Tagestief - was hilft?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallöchen! Ich habe in letzter Zeit festgestellt, dass ich einen Nachmittagsschlaf auch gut vertragen könnte. Aber an einem Arbeitstag geht das natürlich nicht. Wichtig ist, Fenster auf, wenn es geht, frische Luft rein, viel viel Wasser trinken und wenn du youtube aufmachen darfst schau doch mal ob du nicht ein Video zu "Bürogymnastik" findest. Oder "Bürostuhlgymnastik"

wenn, würde mich hier interessieren wie ihr auf der Arbeit(Büro) unbemerkt schlaft!! oder wie ihr das macht ? Einfach Augen ZU:-) ???

Okay, danke yt kann ich hier schauen!

0
@Elmocko

hier wird nicht auf Arbeit geschlafen, wie ich oben schon bemerkte :-) Danke für den Stern.

0

Leichtes Mittagessen (dass wir nämlich eine kräftige volle Mahlzeit brauchen stammt aus den Zeiten, als wir noch Bauern waren und körperlich gearbeitet haben), statt Kaffee am nachmittag Obst, und wenn möglich Mittag 10-15 min. schlafen.

hab das auch immer pünktlich um16 uhr. Ich dös dann immer 10 minuten, dann geh ich in die Toillete schmink mich ab, wasch mein Gesicht und schmink mich wieder. Dann bin ich aus welchem grunde auch immer wieder fit

Wtf sowas habe ich ja noch nie gehört^^

0

wenn ich zu Hause wär, würd ich mich hinlegen, nur auf der Arbeit ??? Auf welcher Arbeit bist du oder wie machst du das mit dem dösen genau ? Waschen ist eigtl eine gute Idee, Schminken muss ich mich nicht:-):-)

0
@Elmocko

Einfach nach draussen oder irgendwo in einen ruhigen raum, auf einen Stuhl setzen, augen zu machen und versuchen nicht zu denken! Entspannt irgendwie total :)

0

Wie kann ich meinen Schlafrhythmus regeln?

Ich habe schon seit über einem Jahr einen Schlafrhythmus der außerordentlich ineffizient und absolut nicht kompatibel mit dem Schulaltag ist. Meistens lege ich mich schon nach der Schule zum Schlafen und stehe dementsprechend am späten Abend auf. Den Rest der Nacht bin ich meistens wach. Manchmal lege ich mich dann noch um 4:00 Uhr Morgens für zwei Stunden hin, bis ich um 6:00 Uhr aufstehe. Hausaufgaben mache ich dadurch fast nie. Selbst wenn ich mal eine ganze Nacht geschlafen habe fällt es mir schon direkt am nächsten Tag schwer, früh zur Ruhe zu kommen. Es dauert oft über eine Stunde, bis ich endgültig einschlafe.
Ich brauche unbedingt eine Lösung für dieses Problem. Ich erwarte keinen Masterplan oder ähnliches.
Vielleicht könnt ihr ja aus eigenen Erfahrungen berichten oder sonstige Vorschläge geben. (Wenn es geht bitte nur Lösungen, die keine Einnahme von Medikamenten voraussetzen.)

...zur Frage

Nacht Durchmachen (ohne Koffein)

Wie kann ich noch die restliche Nacht Durchmachen so bis 6 Uhr Morgens ohne Koffein

...zur Frage

Fußballspiel nach Lan-Party?

Hallo,

ich bin heute auf einer Lan-Party und vorraussichtlich werde ich diese Nach keinen Schlaf bekommen Werde aber Morgens gegen 8 Uhr Zuhause sein und mich hinlegen und versuchen zu schlafen bis ca 12 Uhr. Dann hätte ich um 14 Uhr ein Spiel, sollte ich lieber nicht mitspielen, könnte mir wegen zu wenig schlaf/Erholung was passieren

Mfg

...zur Frage

Hilft Kaffe morgens um aufzustehen?

Da ich ( M 15 ) immer morgens müde bin trotz früh schlafengehens hab ich mir gedacht das ich anfange Kaffe zu trinken wie manch ein Bürokauffmann am Morgen um wach zu werden durch das Koffein aber hilft das wirklich und ist das auf dauer schädlich wen man täglich morgens 1 Tasse Kaffe trinkt ? Macht das wirklich Gelbe Zähne ?

...zur Frage

Geruch von erbrochenen entfernen?

Meine schwester ist heute so um ca. 3 Uhr morgens nachhause gekommen und hat direkt vor mein zimmer gekotzt ich bin dann letztendlich von dem lärm aufgeweckt worden....sie war halt hackedicht....

JETZT STIKT ES IM MEINEM ZIMMER SO ÜBELST NACH KOTZE...

Wie bekomme ich den gestank los lüften hilft nicht ?????

Gibt es irgentwelche putzmittel die auch flecken von der wand entfernen?

...zur Frage

Schlafstörung: um 6 Uhr morgens einschlafen - Was hilft?

Seit vier Wochen -habe frei, student halt -habe ich einen komplett verdrehten Schlafrhytmus. Ich kann erst gegen 6/7 Uhr morgens einschlafen und schlafe dementsprechend teilweise sogar bis 17 Uhr.

Früher aufzustehen ist absolut unmöglich. Ich habe auch schon versucht mich einen kompletten Tag wach zu halten und durchzuquälen. Einmal bin ich dann aber todmüde um 15 Uhr ins Bett gefallen und War dann um 00 wieder wach und einmal konnte ich um 20 schlafen, hat den Zyklus aber absolut nicht verändert.

Mit lüften, sich bewegen, Essen möglichst vor 21 Uhr (dennoch plagt gegen 2 der Hunger), habe ich es geschafft, manchmal schon um 2 einzuschlafen. Dennoch fällt es schwer, "morgens" (gegen 13 uhr) die Augen zu öffnen -es ist so kalt - oder gar noch früher aufzustehen. Es ist eine sehr groß Qual. Ich kann auch nicht richtig produktiv sein, weil ich nach dem aufstehen erst stundenlang wie ein Zombie umherirre.

Ich kriege absolut keinen geregelten Tagesablauf hin. 

Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?