tagesrhythmus einstellen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Probier es doch einfach mit einem klassischen Kaltstart. Einfach deinen gewohnten Ablauf beibehalten und einen Tag vorher etwas früher ins Bett gehen. Da wirst Du dann natürlich nicht wirklich gut schlafen können, aber spätestens nach den ersten paar Arbeitstagen wirst Du automatisch so müde sein, dass du gar keine Lust mehr hast bis 2 oder 3 uhr aufzubleiben. Also würde ich mir da vorher gar nicht so viele Gedanken drüber machen, sondern noch die letzten freien Tage an denem man ausschlafen kann genießen und sobald das frühe Aufstehen los geht, wirst du ganz automatisch früher einschlafen können. Nur die ersten paar Tage werden wahrscheinlich etwas unangenehm, da du da wohl ziemlich müde sein wirst.

Leg dich ins Bett und mach 50 Sit Ups und dann wirst du schlafen können :)

Was möchtest Du wissen?