Tagesplan für Berlin...?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bahnhof Zoo, Ku-Damm, KDW, Gedächtniskirche, Europacenter liegen eng beisammen

Danach würde ich folgende Route vorschlagen: vom Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor, hinter dem Brandenburger Tor die Prachtallee "Unter den Linden" im ehemaligen Ostteil langschlendern, dort gibt's sehr viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Russische Botschaft, der Alexanderplatz kommt dann auch sehr schnell, von dort mal die Buslinie 100 besteigen, denn die bedient sehr viele Sehenswürdigkeiten auf einem Schlag, auch der neue Hauptbahnhof ist in jedem Fall zu begutachten

Was möchtest Du wissen?