Tagesmutter /Kinderfrau: was ist der Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kindermädchen aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie (Weitergeleitet von Kinderfrau) Wechseln zu: Navigation, Suche Ein Kindermädchen (auch Kinderfrau) (engl. Nanny) ist eine Angestellte mit einer qualifizierten Ausbildung in einem pädagogischen oder Pflegeberuf, z.B. als Erzieherin, Kinderkrankenschwester oder Kinderpflegerin. Kindertagespflege aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie (Weitergeleitet von Tagesmutter) Wechseln zu: Navigation, Suche Kindertagespflege (oder auch nur kurz "Tagespflege") bezeichnet die zeitweise Betreuung von Kindern bei einer Tagespflegeperson (Tagesmutter oder auch Tagesvater). Die Kindertagespflege ist seit dem Tagesbetreuungsausbaugesetz (einem Gesetz zur Änderung des SGB VIII) neben der Tagesbetreuung in Kindertageseinrichtungen (siehe Kindertagesstätte) nach Gesetz eine gleichwertige Form der Kindertagesbetreuung. Die bisher in Deutschland noch weitgehend privat organisierte und finanzierte Tagespflege wird zukünftig demnach immer stärker in den öffentlich geregelten und finanzierten Jugendhilfebereich übergehen.

Den Unterschied hast Du doch gerade selbst beschrieben - oder hab ich Dich falsch verstanden?

Was möchtest Du wissen?