Tageslinsen oder Monatslinsen bitte um hilfe :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schön das du dich für kontaktlinsen interessierst

  • für eine optimale zufriedenheit ergibt sich für dich folgender ablauf

  • der kontaktlinsenspezialist prüft das auge auf "linsentauglichkeit" und nimmt verschiedene messungen vor

  • aufgrund dieser messungen ermittelt er die erste linse und setzt diese auf dein auge, die darfst du dann ca 2-3 stunden tragen
  • dann werden nochmals verschiedene messungen gemacht die dann ggf. eine änderung an der ersten linse zur folge hat
  • nach einer + nach vier wochen gehst du nochmals zum anpasser zur kontrolle
  • die linsen kannst du anschließend bei ihm bestellen
  • falls er dir nach 6 monaten keinen vernünftigen preis für den nachkauf macht, kannst du das identische produkt in netz nachkaufen

Kauf' Dir Monatslinsen. Tageslinsen sind teurer.

Gehe zu einem Augenoptiker, den bevor du Linsen trägst muss erst einmal untersucht werden ob und welche du verträgst. Dies geschieht mittels eines Spaltlampenmikroskopes (völlig ungefährlich). Dann werden deine Hornhautradien vermessen und deine Augen werden ausgemessen (refraktioniert). Dann erhältst du Probelinsen/Messlinsen die du mit dem Anpasser auf und absetzen übst. Einige Zeit später wird drübergemessen und das Auge nochmals begutachtet und dann erhältst du deine Kontaktlinsen.

Was möchtest Du wissen?