Tageskalender in inDesign

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, dir wird vermutlich nichts anderes übrig bleiben, als für jeden Tag ein Blatt anzulegen und dieses dann mit dem gewünschten Inhalt zu befüllen.

Als kleinder Tipp: unbedingt mit Absatz- und Zeichenformate arbeiten. Es wäre ausgesprochen nervig, wenn dir nach dem 150. Blatt einfällt, dass du die Datumsangabe in einer anderen Farbe haben möchtes und du das dann in jedem einzelnen Blatt abändern müsstest :)

Es gibt auch noch die möglichkeit, den Inhalt zunächst in Excell anzulegen und die Tabelle dann als Grundlage für die Automation-Funktion für InDesign zu nehemn. Hier ein Video dazu, wie das funktioniert: https://www.video2brain.com/de/videos-47859.htm

Was möchtest Du wissen?