Tagesbericht, Schülerpraktikum, Kindergarten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bin mir nicht ganz sicher. Aber würde meinen Ja. Wie haben erst kürzlich im Deutschunterricht gelernt das man bei Zusammenfassungen und Inhaltsangaben keine emotionen einbauen darf. Wie es bei einen Tagesbericht ist weiss ich nicht, bin aber der meinung man darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu viele Gefühle, eher so schreiben was du dir so Gedanken gemacht hast. ja du musst sagen, dass du unter Schweigeplficht stehst Bei einer Bewertung musst du schreiben, ob ein Praktikum im Kindergarten sinnvoll ist und was man alles lernen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also deine Gefühle würde ich da nicht rein schreiben, sondern nur deine Tätigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sevoo1996
04.10.2010, 19:09

und weißt du wie ich eine bewertung schrieben soll? Also so: Mein NAme hat vom Datum ein schülerpraktikum hier im KIndergarten absolviert. Sie war stehts pünktlich... blah? Was soll ich da bloß schreiben?

0

Was möchtest Du wissen?