tagesausflug, wo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls ihr nach Straßburg fahren wollt, hier ist eine frühere Antwort von mir: "Sehenswürdigkeiten in Straßburg: die Cathédrale (Münster), die Plätze Place Kléber und Place Broglie, das Rohan-Schloss, das Fachwerkviertel La petite France, die Thomaskirche, der Place de la République (früher Kaiserplatz) als Ausgangspunkt für einen Bummel durch die wilhelminische Neustadt aus der Zeit des Reichslandes Elsaß-Lothringen, das Europaviertel mit dem Europäischen Parlament, dem Europarat und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Das Tourismusbüro befindet sich in unmittelbarer Nähe der Cathédrale. Eine Stadtrundfahrt per Schiff kann man vom Anlegeplatz neben dem Rohan-Schloss aus machen." Im Hauptbahnhof (Gare Centrale) gibt es noch ein kleines Tourismusbüro. Falls ihr mit DB-Regionaltickets fahrt: Diese gelten nur bis Kehl (Grenze).

In Strasbourg unbedingt das Münster und das Quartier "vieux Tanneurs" anschauen, vielleicht eine Schifffahrt auf der Ill machen.

Zu Bayern: wie wäre es mit Würzburg oder Nürnberg? Regensburg wäre auch schön, ist aber doch schon zu weit von Frankfurt entfernt.

Wenn du nach Strasbourg Fährst, die Hälfte ist nicht da bei

Parc de l'Ongerie, Musée Alsacien

Straßburger Münster Cathédrale Notre-Dame

Altstadtviertel La Petite France, Ponts-Couverts, Schintbrücke, Musée Historique

Grand' Rue, Place Kléber

Münsterplatz, Münsterviertel

Place Broglie, Place de la République ,Rue du Vieux-Marché-aux-Poissons

Pont et Place Corbeaux

Robertsau, Europabrücke, Europarat, Menschenrechtsgerichtshof

Was möchtest Du wissen?