Tagesausflug London?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Problem: London ist eine riesige Stadt, bei der man vom Stadtende bis zur Stadtmitte etwa 2 Std. braucht. Du musst Dich also entscheiden. Und holt Dir am Flughafen gleich eine Tageskarte für die U-Bahn.

Normalerweise würde ich sagen, bleib in der City of Westminster. Die bekannten Gebäude aus den Kinofilmen liegen wieder wo anders, Greenwich ist schon wieder woanders, Camden wäre auch für einen Tag gut, auch Soho ist interessant.

Und denke daran, dass die Touristen-Hotspots auch Wartezeiten mit sich bringen.

Gegenfrage: Auf was stehst Du? Alte Gemäuer? Ausgeflippte Szene? Shopping? Rotlichtviertel? Speis und Trank?

Eine Stadtrundfahrt macht sicher SInn, weil Du dann am meisten sehen wirst.

An Deine Stelle wäre ich bis Sonntag Abend da geblieben und hätte zugesehen, dass ich in Westminster ein Hotel bekomme (Kostenpunkt 120 bis 150 pro Nacht).

Und denke daran Geld mitzunehmen, den in London ist alles deutlich teuerer als hier, auch die U-Bahn.

suessemaus333 29.04.2016, 15:24

warst du schonmal in london?

ich bekomm jetz männlichen Besuch von dort & bin ziemlich aufgeregt.

also anscheinend ticken die ja irgendwie anders (auch vom humor und so) als wir :D

sind engländerinnen hübsch?

also hübscher als german ladys ? ;)

1
Xipolis 29.04.2016, 16:26
@suessemaus333

Ich habe dort mal als Student ein Semester Praktikum gemacht, ist aber schon zehn Jahre her. Ansonsten das letzte Mal vor zwei Jahren beruflich wegen einer Messe.

0
Xipolis 29.04.2016, 16:35
@Xipolis

Die Mode ist dort halt anders. Die sind da auch uns eher einen Schritt voraus. Und haben halt ihren eigenen Geschmack in Bezug auf Essen und auch Musik.

Hübsch in Bezug auf Frauen ist relativ, ich würde sagen sie unterscheiden sich halt von deutschen Frauen. Ob man das hübsch findet ist eine andere Sache. Man soll natürlich nicht alle über einen Kamm scheren, aber Kleidung ist halt T-Shirt und ein Gürtel drüber. Dazu kommt die Trinkfestigkeit. Und wenn ich an dieses britische englisch denke in seiner versnobten Form, dann muss man das eben mögen.

Also, ich habe keine Engländerin geheiratet, aber grundsätzlich kann man ordentlich Spaß haben (und ich meine damit jetzt nicht unbedingt das eine).

0

Hallo,

ich war letztes Jahr in London und habe mir die London Bridge angeschaut. Fand die Aussicht dort sehr interessant und könnte dir das auf jeden Fall empfehlen.

Xipolis 29.04.2016, 11:44

Du meinst die Straßenbrücke, da wo die Hochhäuser sind, die man immer in den Kinofilmen sieht?

0

Wenn man in London, in Londan und in Londok ist, hat man nicht allzu viel Zeit alles zu sehen.

In London kann ich dir allerdings empfehlen, einfach einen Hop on hop off Bus zu nehmen, der hält nämlich an jeder "Touristen-Attraktion".

In Londan und Londok war ich noch nicht. Dazu kann ich nichts sagen.

1) wenn Landung in Stanstead->. mit dem Bus in die Stadt

2) von Innenstadt Hop- on Bus -> wegen der ersten Übersicht

3) tja, kommt halt drauf an was dich interessiert .... ich weiß was ich machen würde ;-)

Xipolis 29.04.2016, 11:45

Wenn Landung in Heathrow, dann die Subway nehmen.

Ich weis auch, was ich machen würde.

0
EdnaImmers 29.04.2016, 11:47
@Xipolis

gut, dass wir uns so einig sind.... :-))))) aber in London heißt die uBahn doch noch die   "Underground" wenn ich mich nicht irre.

1
Xipolis 29.04.2016, 16:39
@EdnaImmers

Passt schon. Inklusive ständiger Durchsage von mind the gap (das ist mir noch immer im Ohr geblieben)

0

Tower Bridge, Tower, London Dungeon, Fish and Chips essen, Buckingham Palace --> Changing of the guard, London eye, Piccadilly Circus, Trafalgar Square.

Xipolis 29.04.2016, 11:40

Tower würde ich nicht empfehlen, da es zu Wartezeiten kommen kann, mal abgesehen davon, dass Du eine recht große Tour für einen Tag empfiehlst. Und was am Riesenrad besonders sein soll, außer vom teuren Preis, weis ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?