Tagesablauf |Kaninchen|

6 Antworten

Da sie ja grundsätzlich viel Platz brauchen, ständig Futter haben müssen usw, würde ich zum Tagesablauf sagen....

Schau, meine Hasen hab ich meistens zur selben Zeit abends im Garten eingefangen, dass sie wussten, dass sie jetzt in den Stall müssen. Daher musste ich sie nicht durch den ganzen Garten jagen, sondern sie wussten schon, dass es jetzt rein geht und sind von alleine in den Stall, bzw waren schon bevor ich gekommen bin drin und diese Zeit. Die sind ja kluge Tiere. Das erspart ihnen Stress, wenn die sie zB den ganzen Tag draußen lässt und zur selben Zeit reintust. Und ab einer bestimmten Zeit sollte vllt Ruhezeit sein, dass sie schlafen können, dass da nicht ständig Leute kommen und die wieder rausnehmen und so.

In der früh gibt es fressen, danach wird getoppt (Im Sommer werden sie rausgetan um draußen zu toben). Zwischendurch eine Möhre dan ein kleines Nickerchen, je nach dem ob das Kaninchen Faul oder Bewegungsfreudig ist. Am Abend werden sie reingebracht, gefüttert und in ruhe gelassen.

Da gibt es kein:

''Zwei Stunden Auslauf, Mittagsschlaf, Frühstück, Spazieren gehen...''

Das wäre falsch. Immer danach sehen, dass immer Futter zur Verfügung steht, Wasser natürlich auch, ebenso auch Freilauf, Grundmaße 6m², alles extra ist super, ihren Tagesablau organisieren sie sich dann, wie von meinen Vorrednern gesagt, selbst.

Hallo,

Kaninchen sollten immer mind. zu zweit gehalten werden, sonst langweilen sie sich und fühlen sich einsam. Es sind Gruppentiere ;-)

Den Tagesablauf planen sie schon selber. Du musst nur für ein Artgerechte Haltung sorgen. Also Futter, Wasser, Bewegungsmöglichkeiten etc.

Bei weiteren Frage kannst du dich z. B hier informieren:

  • diebrain.de (ausführliche Infoseite)
  • kaninchenwiese.de ( Seite mit Schwerpunkt "Ernährung" für Anfänger und Fortgeschrittene)
  • bunny-in.de (allgemeine Informatioswebsite)
  • kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de (ausführliche Informationen zur artgerechten Kaninchenernährung)
  • sweetrabbits.de (allgemeine Informationsseite)
  • hauskaninchen.com (sehr ausführliche Infoseite)
  • wildrabbits.npage.de (Informationen zur naturnahen Kaninchenfütterung)
  • freilaufkaninchen.de (Erfahrungsberichte rund um Freilandhaltung von Kaninchen im Garten)
  • boemmelmakers.npage.de/bömmelmakers_wiesenpflanzen_82565613.html (verfütterbare Pflanzen für Kaninchen)
  • möhren-sind-orange.de (ausführliche Informationsseite)
  • steffiskaninchenwelt.jimdo.com (allgemeine Info-Seite)

Ich halte sie zu zweit und hab mich schon bei zig Seiten informiert.

0
@HundeFreundin12

ähem, wieso fragst Du dann nochmal hier? Kaninchen brauchen keinen Stundenplan, das hab' sogar ich als Fachfremder eben ganz schnell kapiert.

Irgendwie hab' ich das Gefühl, Du hast Deine Frage ungeschickt formuliert. Willst Du etwa wissen, wie die Viecher ihren Tag organisieren, oder wie ein typischer Bömmeltag verläuft? Dann solltest Du die Frage neu stellen.

2

Den Tagesablauf organisieren sich deine Kaninchen schon selbst. Artgerechtes (!) Futter, Wasser und Bewegung müssen ihnen sowieso 24 Stunden zur freien Verfügung stehen. Wann du ihnen da Nachschub lieferst, bleibt dir selbst überlassen.


Das mach ich ja eh.... Sehr hilfreich.....

0

Was möchtest Du wissen?