Tagelöhner- erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar geht das. Wichtig ist, dass der Arbeitgeber Dich als Arbeitnehmer anmeldet und die Steuern gezahlt werden. Da ist es egal ob es Tage, Wochen oder Monate sind.

Solange du brav deine Steuern zahlst, wird keiner was wollen!

Ja, aber als Arbeitnehmer. Mir geht es hauptsächlich darum, ob sowas als Scheinselbstständig ausgelegt werden kann.

0

Klar kann man als Tagelöhner arbeiten. Schau die im sommer einfach mal die vielen Erntehelfer an.

Was möchtest Du wissen?