Tagelange überdosierung was passiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Blutdruck wird weiter gesenkt, dadurch kann es zu Kreislaufstörungen, Schwindel, Müdigkeit bis zu Ohnmachtsanfällen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 1995sa

Eigenmächtig die Medikation erhöhen ist grundsätzlich eine Untergrabung des Arztes der die Medikation verschreibt.

Frei verkäufliche Medikamente da ist es zwingend erforderlich die Nebenwirkungen des Beipackzettels zu lesen.

In beiden Fällen gilt:Keine höhere Dosis als angegeben.

Bei Überdosierung von Enalapril kann es dazu führen das etwas stärkere Schwankungen entstehen können im Bezug auf den Blutdruck.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Packunsgbeilage:

"In Abhängigkeit vom Ausmaß der Überdosierung sind folgende Symptome
möglich: Starker Blutdruckabfall, Kreislaufversagen, beschleunigter oder
verlangsamter Herzschlag, Herzklopfen, Nierenversagen, Atembeschleunigung, Schwindel, Angstgefühl und Husten."

Ich wage zu bezweifeln, dass man das mehrere Tage lang überdosieren kann, ohne schon vorher im Krankenhaus zu landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1995sa
01.02.2016, 18:18

noch eine Frage zu deiner Antwort. wie lange dauert es bis solche Symptome auftreten? kommen die gleich oder erst später in paar Wochen? ich frage das nicht für mich

0

Was möchtest Du wissen?