tagebuch auf Muttersprache oder "Fremdsprache" schreiben?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Abwechselnd 56%
Muttersprache 38%
Deutsch 6%
Anderes. Und zwar... 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Abwechselnd

Wähle die Sprache, die dir für den Moment des Eintrags am sinnvollsten erscheint! Wenn es Gedanken und Ideen sind, die du auf Französisch besser ausdrücken kannst, dann schreibe es auf Französisch. Das gleiche für Deutsch!

Abwechselnd

Man kann in verschiedenen Sprache Dinge unterschiedlich gut ausdrücken. Nimm immer die Sprache, die gerade passt.

Abwechselnd

Schreibe einfach in der Sprache die Du gerade willst. Das ist doch authentisch und beschreibt vielleicht auch Deine Gefühle die Du zu dem Zeitpunkt hast.

Abwechselnd

Ich habe für "Abwechselnd" gestimmt:

Mach es doch einfach so wie dir grade danach ist. Ist ja schließlich privat, nur für dich :)

Muttersprache

Dann kann es keiner lesen der kein französisch kann. Meine Muttersprache ist auch französisch

Was möchtest Du wissen?