Tage verschieben dank Pille

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Pillenpause einfach um 2-3 Tage verschieben und nach der 7-Tages-Pause ganz normal weitermachen. Mit einer vollen Packung. Außer sie will die Blutung wieder zurückschieben. Das würde ich aber über 2 Blister machen, also am Ende des nächsten Blisters schon noch 1 oder 2 Pillen vom nächstfolgendem nehmen. Oder einfach das angefangene Blister für mal "verlorene" Pillen (erbrochen oder Durchfall) aufbwahren. Oder falls man mal wieder schieben will. Aufs Haltbarkeitsdatum natürlich achten.

Edit: ich habe immer so verfahren wie beschrieben.

janchenr 06.10.2010, 11:13

Danke, das klingt doch mal nach einer guten Antwort :-)

0

Ich habe mit meinem Arzt darüber geredet, weil ich das gleiche Problem hatte, und er hat mir versichert, dass es nicht schlimm ist, den ganzen nächsten Folienstreifen einzunehmen.

ich habe das in jedem Urlaub gemacht (wenn nøtig) und es ist kein Problem, solange man das nicht zu oft macht und ja es kann zu zwischenblutungen kommen , ist mir aber noch nie passiert.

janchenr 06.10.2010, 11:08

Hast du den ganzen nächsten Folienstreifen eingenommen?

0
Kegelchen 06.10.2010, 11:11
@janchenr

ja, dann hast du keine übrig und es schadet nicht : )

0

und übrigens ist die Butung die deien Tochter hat so oder so nur künstlich erzeugt und es gibt auch pillen die man ohne pause nimmt, wenn die auch anders dosiert sind, ihr bringt da also kaum was durcheinander

einfach ohne pause die nächste packung pille weiternehmen, dann verschiebt sich die periode bis zum übernächsten mal

crashlady 06.10.2010, 11:10

kommt dann doch ne Woche früher, weil die Blutungswoche ausfällt.

0

Diese Fragen sollte ihr Arzt beantworten. Keine Experimente auf eigene Faust. Und warum ist es eigentlich im Urlaub schlimmer als sonst, seine Tage zu haben?

Kegelchen 06.10.2010, 11:08

im badeurlaub ist es wohl angenehmer und viele wollen sicher auch nicht im urlaub mit bauchschmerzen umherlaufen müssen

0
Kegelchen 06.10.2010, 11:10
@Swisslady

und es gibt auch leute die zum ende des urlaubs baden wollen, aber darum gehts ja nicht

0
Swisslady 06.10.2010, 11:13
@Kegelchen

Ich konnte noch nie "nicht" baden, nur wegen den Tagen. Ist doch heutzutage alles problemlos möglich. Wenn die Wichtigkeit aber dermassen hoch ist, würde ich dennoch den Arzt um Rat fragen und nicht auf eigene Faust (ohne Erfahrung) diese Verschiebung herbeiführen.

0
crashlady 06.10.2010, 11:11

Du hast die Pille wohl nich genommen. Bei meinen Pillen stand im Beipackzettel, daß man schieben kann..

0
Swisslady 06.10.2010, 11:16
@crashlady

Doch habe ich, jahrzehntelang und problemlos. Nur habe ich nie was verschoben, weil dies für mich kein Problem darstellte. Wenn dies so klar im Beipackzettel stehen würde, wäre die Frage hier wohl nicht gestellt worden. Darum Arzt fragen...^^

0

Was möchtest Du wissen?