Tage überfällig, Schwangerschaftstest negativ, trotzdem komisches Gefühl

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Also wie du beschrieben hast bist du in den USA und hast somit auch eventuell mehr Stresssituationen,da kann die Regel schonmal ausbleiben. Trotzdem der Test negativ wär würde ich allen Falls noch einen 2ten machen wenn du wie beschrieben gründlich überlegen musst zum Arzt zu gehen,nichts desto trotz würde ich es auf jeden Fall machen wenn du merkst dass auch die nächste eigentlich kommende Bluten ausbleibt! Denn dann wird es höchste Zeit! Ich will dir auch keine Angst machen somit hier noch eine Möglichkeit, wie beschrieben hattest du die Pille abgesetzt - der Körper muss sich ja auch darauf erst einmal einspielen! Hoffe es hat sich ein bischen geholfen LG

Hey. Also du hast ja die Pille abgesetzt, deswegen ist es ganz normal, dass die Tage erst später, oder viel später oder den einen Monat gar nicht kommen. Ich würde dir raten, zum Arzt zu gehen. Die Antworten, die du hier bekommst, werden dir ganz sicher nicht sagen können, ob du nun schwanger bist oder nicht. Aber - wenn der Test schon negativ war... Ich habe es öfters, dass ich meine Tage einmal pro zwei Monate bekomme, obwohl mein Zyklus 35 Tage lang ist. Entscheiden musst du immerhin selbst. Liebe Grüße aus Germany :)

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten, hatte garnicht damit gerechnet das mir zu dieser späten Stunde ( in Dtld) noch jemand weiterhelfen kann.

Ich bin seit gut 2 Monaten in den USA. Und ja ich weiß das Stress die Tage verschieben kann. Aber wirklich so lange= das sind jetzt schon gut 2 Wochen.

Wenn meine Tage bis Ende Oktober nicht da sind werde ich nochmal einen Schwangerschaftstest machen. Hoffe, dass ich relaxed genug bin damit die Tage auch so kommen können.

Bevor ich hierher geflogen bin hatte mir meine Frauenärtztin auch wohl gesagt, dass es zum Aussetzen der Periode kommt. Allerdings ist es jetzt doch nen doofes Gefühl...

Ich halte euch auf dem laufenden. Vielen herzlichen Dank schonmal =)

Meine Zauberkugel sagt, du bist nicht schwanger ;)

Normal kann man mit Kondom wirklich gut verhüten und wenn nichts ungewöhnliches passiert ist, also abgerutscht oder so, dann denke ich, du kannst dich auf den Test schon verlassen..

Denk immer dran: Allein die Angst vor einer Schwangerschaft kann die Regel verschieben.. Das ist dann ein innerer Stress-Faktor und der Körper reagiert "unbewusst" sofort.. ;)

Wart noch ein wenig ab, ich denke, du wirst noch "erlöst" werden von der Angst und.. Auch klimatische und umgebungstechnische Veränderungen können den Körper beeinflussen..

Seit wann bist du in den USA? Ich würde noch keine Panik schieben. Durch das Absetzen der Pille muss sich dein Zyklus erst wieder "einpendeln". Stress, Ernährungsumstellung oder das verschieben vom Schlafrhythmus kann auch eine unregelmäßige Periode zur Folge haben. Um sicher zu gehen, mach Anfang des Monats nochmal einen Schwangerschaftsfrühtest.

Hallo ihr Lieben

Update: der 2te Test ist auch negativ. Was soll ich nun machen?

Was möchtest Du wissen?