Tage nicht bekommen trotz Pillenpause?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Pille verhütet bereits nach 7 bzw. 9 Tagen (je nach Pillensorte) sicher, wenn man mit der Einnahme nicht am ersten Tag der Periode beginnt. Du bist also schon seit mindestens zwei Wochen geschützt.

Deine Periode bekommst du nicht mehr, wenn du die Pille nimmst. Du bekommst statt dessen eine künstlich hervorgerufene Abbruchblutung, die auch mal schwächer oder stärker sein kann als sonst, später kommen kann oder auch ganz ausbleiben kann, ohne dass das irgendwas zu sagen hat. Ob die Blutung in der Pause stattfindet oder nicht, hat nichts damit zu tun, wann man mit der Einnahme begonnen hat. Normalerweise steht das alles auch in der Packungsbeilage, die du dir offensichtlich noch nie durchgelesen hast.

Dort dürfte auch stehen, dass man die Pause nicht länger als 7 Tage machen darf und dann mit dem nächsten Blister beginnen muss, egal ob die Blutung schon eingesetzt hat, noch im Gange ist oder nicht.

Also nimmst du bitte nach spätestens 7 Tagen die Pille wieder; und lies dir bitte die Packungsbeilage durch, die enthält nämlich viele wichtige Infos, die man als Pillenanwenderin unbedingt kennen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julibienchen
05.02.2017, 13:51

Hab sie mir durchgelesen und ja das wusste ich schon dass ich sie dann einfach weiter nehmen soll . Allerdings stand drin dass ich sie nehmen soll auch wenn sie noch nicht zu Ende ist. Dass die Blutung gar nicht kommen muss stand da nicht, das wusste ich nicht   Danke für die Hilfe :-) 

0

Was möchtest Du wissen?