Tage nach hinten ziehen?

2 Antworten

Mit der Pille geht das. Nimmst du sie schon?

Wenn nein, dann geht das erst, wenn du sie schon eine Weile genommen hast.

Klar, Du nimmst die Pille einfach ein paar Tage länger.

Periode verschieben? Arzttermin erst nächste Woche?

Hallo ihr lieben. Ich hatte jetzt 130 Tage lang meine Periode nicht aus unbekannten Gründen aber meine Hausärztin wusste Bescheid. Jetzt hab ich sie endlich wiederbekommen auf ganz natürliche Weise. Ich hab jetzt aber ein kleines Problem. Mein Freund aus Kanada kommt nach Deutschland aber nur für ein Wochenende. Wir haben uns jetzt seit 10 Monaten nicht mehr gesehen aber genau an dem Wochenende bekomme ich wie es aussieht meine Periode. Ich hab am Montag also in einer Woche ein Termin beim Frauenarzt aber ich weiß nicht ob das noch reicht um irgendetwas zu machen! Ich nehme nicht die Pille also kann nicht einfach die Pille nehmen um meine Periode zu verschieben weil ich sie mir erstmal verschreiben lassen muss. Aber wäre das nicht eh schon viel zu spät? Muss man die Pille nicht am 1. Tag der Periode nehmen? Mein Freund kommt am 29. April also genau in einem Monat. Ich weiß nicht was ich tun soll ich bin am verzweifeln weil ich mich so auf ihn gefreut habe. 10 Monate hab ich gewartet. Habt ihr eine Idee?

...zur Frage

Wie viele Tage vor der Periode muss ich die Pille einnehmen, damit sie sich verschiebt?

Ich hätte heute eigentlich meine Tage bekommen, was aber nicht der Fall ist. Ich würde meine Tage gerne aufgrund eines Urlaubes und einem Konzert verschieben. Wie viele Tage sollte man die Pille aber bevor der Periode eingenommen haben, damit ich sie verschieben kann? Geht das überhaupt noch?

...zur Frage

Pille - Blutung verschieben - Gefahren

Hallo ihr Lieben!

Ich hab jetzt 3 Monate lang meine Pille (Maxim) regelmäßig 21 Tage lang genommen. Nach 2 Tagen setzte auch immer die Blutung ein, also alles super.

Jetzt möchte ich meine Periode verschieben, also mache ich heute mit der nächsten Blisterpackung weiter anstatt die 7-tägige Pause, richtig?

Mein Schutz ist ja dann gewährleistet.

Jetzt komme ich zur Frage (eigentlich sind es mehrere):

  1. wenn ich meine Periode vorziehen möchte, dann höre ich ja eher auf die Pille zu nehmen, also nehme sie nicht 21 Tage am Stück, sondern vllt. nur 15 Tage. Wie ist das denn in dem Fall? Da ist doch dann eigentlich kein Schutz gewährleistet oder? Wenn ich die Pille nicht 21 Tage regelmäßig einnehme, sondern nur 15 Tage. Das bedeutet doch, dass man seine Periode nur verschieben kann, indem man die Pille länger nimmt, richtig?

  2. Während der sieben Tägigen Pause ist man doch trotzdem geschützt, auch wenn man da Geschlechtsverkehr hat, oder? (Wenn man die Pille 21 Tage regelmäßig genommen hat).

VIELEN Dank schonmal an alle die sich das hier durchlesen, freu mich auf eure antworten!

Liebe Grüße

...zur Frage

Periode verkürzen oder stoppen?

Hey, ich habe heute meine Tage bekommen, obwohl ich die Pille meine und gerade mittendrin bin, gibt es eine Möglichkeit die Periode zu stoppen oder zu verkürzen ? Sie kommt nämlich gerade zum falschen Zeitpunkt 😁

...zur Frage

Wie kann ich meine Periode um 2 Tage nach hinten verschieben?

Ich nehme meine letzte Pille immer mittwochs, bekomme dann am Samstag meine Tage. Wie muss ich die Pille einnehmen, dass ich meine Tage erst am Montag bekomme? Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?