TAGE IM SOMMER?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist nicht zu jung für Tampons - manche Mädchen fangen damit schon mit 10 Jahren an. Es ist ab der ersten Regelblutung kein Problem. Um irgendwelche "Verbote" würde ich mich nicht kümmern.

Falls du keine Tampons benutzen willst, kannst du nicht ins Wasser. Stell dir bitte mal vor, das würden alle Frauen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 zu jung für Tampons, nein. Es gibt auch mini Tampons die das Jungfernhäutchen nicht beschädigen.

Das es verboten ist, finde ich etwas lächerlich.

Andere Tricks und Tipps gibt es leider nicht außer zu Tampons zu greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Tampon oder kein planschi planschi, um auf deinem Niveau zu bleiben.
Was ist das für eine Sekte, die dir Tampons verbietet!?
Entweder du hällst dich an ein Mindestmaß an Hygiene oder du lässt es. Stell dir vor, jemand anderes würde die Becken im Schwimmbad vollbluten, fändste eckig, was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Tampon oder du gehst nicht schwimmen! Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?