Tage fallen aus wegen Krankheit+Antibotikum+Pille danach+Stress?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ist es, oder die Pille danach hat nicht gewirkt. Das kommt in seltenen Fällen vor und sofern sie ihren Eisprung bereits hatte wirkt sie sowieso nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dada02025
02.02.2017, 21:27

Ja aber sie war nicht in der fruchtbaren Phase

0
Kommentar von GravityZero
02.02.2017, 21:28

Und dass wisst ihr zu 100%? Der Zyklus ist nicht immer exakt.

0
Kommentar von GravityZero
02.02.2017, 21:46

Oder nimmt sie die Pille? Dann hat sie keinen Zyklus und auch keine Periode. Damit wäre es sogar noch wahrscheinlicher dass durch das Antibiotika (sofern dies die Wirkung beeinflusst hat) zu dieser Zeit fruchtbar war.

0

Leider kann ein Antibiotikum den Hormonhaushalt ziemlich durcheinander bringen und somit auch die Wirkung der Pille einschränken.
Aber es kommt auch vor, trotz Pille, dass die Periode nicht immer ganz pünktlich zum gewohnten Zeitpunkt beginnt. Hatte deine Freundin in der Zeit mal Zwischenblutungen, wo sie krank war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dada02025
02.02.2017, 21:43

Nein sie hatte keine Zwischenblutungen. Aber sie hat erst ein paar Tage nach der einnahmer der pille danach Antibotikum genommen

0
Kommentar von nied1802
02.02.2017, 21:49

Das macht nichts, wie lange vor der Einnahme des Antibiotikums sie die Pille genommen hat. Ein Antibiotikum kann viele Nebenwirkungen haben. Es werden damit nicht nur die gefährlichen, sondern auch die nützlichen Bakterien bekämpft. So kann z. B. die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten, Durchfall kann die Folge sein.

1
Kommentar von nied1802
02.02.2017, 21:54

Entschuldigung, du sprichst von der Pille-danach. Das habe ich überlesen!

1
Kommentar von nied1802
02.02.2017, 21:57

Macht euch nicht verrückt, wird schon alles gut sein!

1

Der Pearl-Index von einer Antibabypille liegt bei guter Qualität bei ca. 0,1. Also relativ gering, macht euch da mal keine Sorgen.
Zu der Sache mit der Krankheit. Da kann ich euch leider nicht helfen.

Im schlimmsten Falle abtreiben, aber soweit wird es sicherlich nicht kommen, sobald sie die Pille wirklich REGELMÄßIG einnimmt sonst habt ihr ein großes Risiko.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GravityZero
02.02.2017, 21:28

Es geht um die Pille danach

0
Kommentar von Dada02025
02.02.2017, 21:30

Ja es war 3 Tage danach

0

Bin auch krank und nehme Medikamente, meine Periode kam 15 Tage später 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?