Tage ausgefallen nach Abbruch der Pilleneinnahme von ca 3 Tagen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo meine Liebe!

Du schreibst alles sehr kompliziert gerade rein und daher ist es schwierig dich zu verstehen und daher haben noch fast keine geantwortet.

Jetzt möchte ich dir mal ganz kurz erklären, wie man die Pille nimmt, was man beachten muss, wenn man sie vergessen hat und was man machen kann, damit man sie nicht vergisst.

Pilleneinnahme: Die Pille nimmt man 21 Tage lang und danach macht man eine 7-tägige Pause, dann fängt man wieder mit den Pillen für 21 Tage an.

Weiters bekommt man keine Periode/Tage/Monatsblutung mehr, sondern eine ausgelöste Entzugsblutung!

Pilleneinnahme vergessen:

  • Woche 1: In der Woche 1 ist es gefährlich eine Pille zu vergessen, wenn man sie vergessen hat, sollte man sie sobald man sich daran erinnert nehmen und dann die nächsten 7 Tage (bei korrekter Einnahme) mit anderen Verhütungsmittel zusätzlich verhüten. Nach 7 Tage sollte der Schutz wieder aufrecht sein, wenn man die Pille korrekt genommen hat.

  • Woche 2: In der Woche 2 ist es nicht mehr so gefährlich die Pille zu vergessen, wenn man sie vergessen hat, sollte man sie sobald man sich erinnert nehmen und man muss keine zusätzlichen Verhütungsmittel verwenden.

  • Woche 3: In der dritten Woche eine Pille zu vergessen, ist nicht so ohne, wenn man nicht richtig handelt. Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Sofort in die Pause gehen, ab dem Tag der vergessenen Pille.

Möglichkeit 2: Die vergessene Pille sofort nehmen, sobald man sich erinnert. Nach dem Beenden des Blisters, sofort den nächsten dranhängen. Also 42 Tage die Pille durchnehmen.

Tipps, damit man die Pille nicht vergisst:

Ich rate immer dazu, dass man sich 1-3 Wecker stellt, denn somit nimmt man sie doch regelmäßiger. Weiters sollte man sie immer nach dem Frühstück, nach dem Mittagessen oder nach dem Abendessen nehmen, denn somit hat man auch einen Ablauf, essen und danach Pille nehmen.

Eine weitere Idee ist, die Pille dort aufzubewahren, wo man wirklich jeden Tag hineinschaut oder vorbeigeht.

Nun zu deiner Frage: Da du hier etwas sehr spezielles verursacht hast, ist das ziemlich schwer zu sagen. Normalerweise müsste man nach 7 korrekt eingenommenen Pillen geschützt sein.

Wenn man die Pille zum ersten Mal nimmt oder wechselt, muss man mit der Pille am ersten Tag der Periode anfangen, die Pille zu nehmen.

Weiters musst du immer Mittwochs anfangen, auch wenn du die Entzugsblutung noch haben solltest.

Bei mir ist es so, Pillenanfangstag: Dienstag, Entzugsblutung kommt am Freitag, Dienstag habe ich sie meist noch, fange aber trotzdem mit der Pille an.

So solltest du jetzt noch nach meiner langen Antwort Fragen haben, dann kannst du dich ruhig melden.

MfG CarolaA.

Allyouucaaneat 12.02.2014, 15:36

Vielen Dank :) ich war mir eben nicht sicher ob ich die Pille am ersten Tag der Periode wieder nehmen soll weil ich ja ne längere Pause hatte oder ganz normal an diesem Mittwoch. Hab öfter irgendwo gelesen, dass wenn man ne längere Pause eingelegt hat oder mehrmals die Pille vergessen hat, dass dann im nächsten Monat der Blister überhaupt keine Wirkung hat. Deswegen wollt ich eben wissen ob trotz allem die Pille ganz normal nach 7 Tagen wieder die Wirkung hat :)

0
CarolaA 13.02.2014, 09:30
@Allyouucaaneat

Wenn du ganz sicher gehen möchtest, dass du nicht schwanger wirst, dann musst du halt zusätzlich verhüten.

0

Was möchtest Du wissen?