Tag nach Alkoholkonsum

6 Antworten

Das ist ganz normal, ist halt der Kater danach, den niemand leiden kann, aber damit muss man rechnen wenn man zu viel trinkt. Ich hätte dir empfohlen, mal den ganzen Tag viel Wasser zu dir zu nehmen, damit dein Körper gereinigt wird. Bei mir helfen immer eine lauwarme Dusche, gesundes Essen und wie gesagt, viel viel viel Wasser. Wenn es zu stark ist (mit den Kopfschmerzen) dann auch ab und zu mal eine Tablette aber das ist eher selten und nur für die Kopfschmerzen gedacht.

Danke! Wobei ich kein bisschen Kopfschmerzen habe..

0
@masteeeeer

Die habe ich auch sehr selten aber wenn sie dann zu stark sind, wenn ich zum Beispiel noch was vor habe und nicht im Bett liegen kann, nehme ich halt mal eine kleine.. Wird aber morgen wahrscheinlich schon wieder weg sein.

0

Ne ist normal wenn man zu viel trinkt. Solltest viel Wasser trinken und knäckebrot. Nichts mit viel Fett wie Sahne oder Milch

Normal wenn mans übertreibt.Ins bett legen und nix tuen außer viel trinken und veruschen normal zu essen.Ist morgen wieder weg...

Bauchschmerzen und Übelkeit nach Alkoholgenuss

Ich trinke ab und zu mal Alkohol und habe oft danach am nächsten Tag mal kurze Zeit Bauchschmerzen und Übelkeit gehabt.

Gestern habe ich wieder Alkohol getrunken und habe mich zweimal übergeben ;o was ich sonst nie tue. und ich habe gestern dagegen sehr wenig getrunken.

Ich habe heute ganz starke Bauchkrämpfe und immernoch Übelkeit

und brechreiz.

woher kann dies kommen kann mir einer dazu was sagen?!

...zur Frage

Extrem müde am Tag nach Alkoholkonsum

Hi, seit zwei Jahren bin ich, nachdem ich am Abend beim Weggehen Alkohol getrunken habe, am nächsten Tag extrem müde, als ob ich gar nicht geschlafen hätte ohne aber großartig einen Standardkater (Kopfweh, Übelkeit) zu haben. Es ist nicht so, dass ich zu kurz schlafe, sondern selbst nach 10 Stunden Schlaf wache ich auf, als hätte ich so gut wie nicht geschlafen und bin den ganzen Tag hundemüde. Das ganze merke ich schon nach 2-3 Bier (also am Vortag), wenn ich mehr trinke ist der nächste Tag komplett im Eimer, aber nicht weil es mit schlecht geht, sondern nur wegen der Müdigkeit. Früher war das nicht so, also angeboren kann es nicht sein. Ich trinke auch oft noch nachts Wasser, aber das hilft kaum. Woran könnte das liegen? Zum Arzt gehen kann man ja deswegen schlecht. Danke für Antworten!

...zur Frage

Was passiert wenn ich zu viel Kaffee getrunken habe?

Hey bitte nicht lachen, ich habe heute zu viel Kaffee getrunken. Ich habe Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Ohr Schmerzen, Schwindel und Übelkeit. Habe heute sicher 6 doppelte Espressi getrunken. Kann ich daran? Was kann ich gegen diese sucht machen? Bin ich ein Hypochonder?

...zur Frage

Nacht nicht geschlafen, jetzt hab ich ein wenig Magenschmerzen und Übelkeit ist das normal?

...zur Frage

Übelkeit bei niedrigen Alkoholkonsum?

Hallo, ich habe gerade zwei kleine flying bull getrunken. Und jetzt hab ich immer wieder ein komisches Gefühl im Mund und übelkeit. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was tun gegen Durchfall, sollte ich Haferflocken essen?

letzte nacht hatte ich auch übelkeit, bauchschmerzen doch die gingen wieder, nachdem ich erbrochen hatte, doch jetzt habe ich auch noch durchfall und da kommt nur gelbes wasser heraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?