Tag der offenen Tür an Hochschulen/ Universitäten mit Eltern?

9 Antworten

Ich kenne NIEMANDEN, der jemals seine Eltern zu so etwas mitgenommen hat. Wozu auch? Es ist nicht deren Studium und nicht sie müssen später dort studieren, sondern du. Außerdem hat Madava schon ganz Recht: Das Studium ist eine Zeit des Erwachsenwerdens. Dabei wird man dann auch eigenständiger. Wozu also die Eltern mitbringen? Ich meine, was genau bringt das? Bei unserem Tag der offen Tür (Uni Trier) habe ich fast keine Eltern gesehen. Und wenn man welche gesehen hat, so wurden die Leute, die Eltern mitgebracht haben, sehr kritisch beäugt. Nein, es ist nicht üblich! Vielleicht ist es an privaten Unis und FHs üblich, weil die Eltern hier ja diejenigen sind, die eine Menge Geld da reinstecken, aber an staatlichen (Fach)hochschulen kommt das sehr seltsam an, G8 hin oder her. Meine Güte, das ist nur ein Jahr Unterschied zu uns. Wir waren durchschnittlich mit 19/20 fertig, d.h. ihr seid mit 18/19 fertig, ganz wenige vielleicht mit 17 (das ist dann aber wohl eher die Ausnahme). Insofern: Lass die Eltern lieber Zuhause. Vor allem Dozenten (alle, die ich kenne!) empfinden das Mitbringen der Eltern als merkwürdig, eben weil man von Studierenden (auch angehenden Studierenden!) etwas mehr Eigenständigkeit erwartet... Wenn du dich dabei sicherer fühlst, kannst du das gerne tun, allerdings würde ich dennoch davon abraten.

Ich war mal Studienberater an einer privaten FH in Köln und habe dort auch die Info-Abende und Tage der offenen Tür geleitet. Beim Tag der offenen Tür kamen die Interessenten zu einem Großteil allein, bei den Info-Abenden waren bestimmt bei 50-75% die Eltern dabei. Du kannst also auf jeden Fall mit den Eltern hingehen, das fällt nicht unangenehm auf (falls das deine Sorge ist)

Du kannst mit oder ohne Eltern dort hingehen. Alles ist möglich, alles ist üblich. Erlaubt ist alles! Es kommt natürlich auch auf das Alter der Interessierten an! Noch Gymnasiasten bringen meistens ihre Eltern mit. Aber auch nicht zwingend. Bei den Älteren sieht es schon etwas anders aus.

Was möchtest Du wissen?