Tag der Befreiung 8.Mai 1945?

4 Antworten

Das ist nicht der 5. Mai, sondern der 8. Mai 1945. An diesem Tag erfolgte die bedingungslose Kapitulation Nazi-Deutschlands im 2. Weltkrieg. In der Folge wurde Deutschland in 4 Besatzungszonen aufgeteilt, die NSDAP verboten und Reste der Nazi-Herrschaft zerschlagen.

Der 8. Mai wird in vielen europäischen Staaten als "Tag der Befreiung" angesehen, weil mit diesem Datum, 8. Mai 1945, die letzten deutschen Streitkräfte bedingungslos kapitulierten und somit der Krieg in Europa und auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland endgültig beendet waren. Da die Kapitulation gegenüber der Sowjetunion erst nach 23 Uhr des 8. Mai in Kraft trat und es zu diesem Zeitpunkt in Moskau bereits der 9. Mai war, wurde in der SU und ihren Satellitenstaaten immer der 9. Mai als "Tag des Sieges" und damit der Befreiung gefeiert. Im Italien gilt hingegen der 25. April 1945 als Tag der Befreiung. Die deutschen Streitkräfte verhandelten in Italien auf Druck der SS-Führer, die den Krieg unbedingt beenden wollte, um ihre eigene Haut zu retten (Operation Sunrise), bereits mit den Alliierten über eine Kapitulation und zogen sich aus Italien zurück. Am 25. April erklärte die Führung der italienischen Partisanen in Mailand den allgemeinen Aufstand, um noch rechtzeitig vor Einmarsch der Alliierten nach dem Abzug der Deutschen die Macht zu übernehmen und so den Mythos verbreiten zu können, dass Italien sich selbst vom Faschismus befreit habe. Auf diese Weise konnten auch zahlreiche ehemalige Faschisten in die neue "demokratische" Verwaltung Italiens geschmuggelt werden. Am 2. Mai trat dann die deutsche Kapitulation für Italien in Kraft, am 5. Mai folgte die Teilkapitulation der deutschen Streitkräfte für Nordwestdeutschland, Dänemark und einen Teil der Niederlande, am 6. Mai für den Rest der Niederlande (Reichskommissariat) und für Süddeutschland, am 8. Mai wie gesagt für den Rest des Gebietes, das noch unter Nazi-Herrschaft stand.

Das mit der "Befreiung" ist sehr zwiespältig.
Für meinen Vater war es der Beginn von 3,5 jahren Kriegsgefangenschaft, für 14 Mio Deutsche der Verlust ihrer Heimat im Osten und für 20 Mio in der SBZ der Beginn von 43 Jahren Kommunismus.

Befreiung vom Joch des Hitlerfaschismus - allerdings datiert man die auf die Kapitulation am 8. Mai. 1945, in Russland und weiter östlich auf den 9.

Was möchtest Du wissen?