Täuschkörper und Raketen/Monition

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedenke aber, dass der Waffenmarkt etwas komplizierter ist. Die Preise können extrem unterschiedlich sein für die selbe Ware, denn sie spiegeln nie den wahren Wert wieder. Der eine Preis ist zu dem die Regierung bei den eigenen Herstellern einkauft(da spielt Politik eine Rolle), der zweite Preis ist der PReis der hochoffiziellen Exportware Staat an Staat(einerseits gibt es hier Konkurrenz und richtigen Markt, aber doch wieder politische Einflüsse UND Exportversion ist oft abgespeckt), der dritte Preis ist beim "privaten" Waffenhändler(den die Staaten als Mittler benutzen wenn sie nicht offiziell involviert sein dürfen. Das ist noch kein wirklicher Schwarzmarkt), der vierte Preis ist auf dem Schwarzmarkt. Da ich nicht weiss was Du im Buch so beschreiben willst, weiss ich nicht was für Dich in Frage kommt.

Was Täuschkörper angeht sind diese praktisch Zubehör für den Flieger und beim Export werden Flieger in grossen Pauschalverträgen verkauft wo das Zubehör und die spätere Belieferung schon mitdrin ist.

http://www.fas.org/man/dod-101/usaf/docs/munition-cost-11-1.htm

danke...... tatsächlich geht es um jede der von dir genannten möglichen käufer/verkäufer situation......

aber die liste ist ein guter überblick.....

aber kostet wirklich EINE AIM-120A über eine million $??? oder ist das eine von denen wos nur six packs gibt??^^

0
@Samsen1991

Die Preise kommen schon hin. Auch wenns ziemlich unglaubwürdig aussieht, sind gerade Fire & Forget Raketen unglaublich teuer. In den Dingern steckt teure Technik und davon viel.
Dürfte also der Stückpreis sein. Allerdings weis man nicht wie alt die Liste ist. Andere Quellen sprechen bei der Rakete eher von 300k-700k USD. Daran sieht man auch wie diese Preise schwanken können je nach Markt wie oben beschrieben.

0
@Samsen1991

Der Preis stimmt schon. Moderne Waffen sind so teuer. Du siehst auch an der Steigerung von Modfikation zu Modifikation z.B. bei Maverick wie sich das ändert. Da ist fast zehnfache Steigerung drin. Deswegen werden ungelenkte Waffen immer noch verwendet. Sie sind viel-viel-viel billiger. Genaugenommen rechnet man sowas sogar aus. Für jedes Waffensystem gibt es den Trefferquotienten. D.h. wieviel Schuss braucht man im Schnitt um einen Treffer zu erzielen(bei so einer AIM-120A ist er extrem gut eben). Wenn man dann noch die Preise dahintersetzt kann man eigtl. vor dem Einsatz ausrechnen was billiger ist: Angriff mit ungelenkten Waffen oder der Angriff mit wenigen superteueren modernen Raketen/Bomben.

0

Was möchtest Du wissen?