Tätowierungen und der Islam?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Esselamu alejkum

Für deine Taten die du bevor du Muslim/IN warst gemacht hast wirst du nicht verantwortlich gemacht so auch nicht für das Tatoo .
Jedoch würde ich dieses Tatoo entfernen lassen da dies heute möglich ist .
Wenn es dadurch zu großten Komplikationen kommen würde ( durch das entfernen des Tatoos ) so kannst du es behalten .
Möge Allah dir helfen .

Das Konvertieren zum Islam ist wie eine Neugeburt in dem Sinne.

Kannst du ja eigenlich nicht mehr rückgängig machen, außer du lässt die mit einem Laser entfernen.

Was möchtest Du wissen?