Tätowierungen mit Creme entfernen- wo gibt es das?

10 Antworten

Es gibt eine Creme in den Usa die unter die Haut gespritzt wird dann verblasst das tatoo und es wächst krusten ähnlich raus.Muss wohl fiess ausssehen das zu machen ist aber noch in den testphasen läuft manchmal auf dmx,repotagen darüber etc.

Habe die Eraser Creme von Tat2solution 15 Monate benutzt. Hat nichts aber gar nichts bewirkt. Seit 5 Monaten versuche ich mein Geld zurückzubekommen erst wurde ich hingehalten dann abgewimmelt und nun ist deren Telefon tot.

Hallo. Ich benutze seit 5 Monaten ein Kombi aus drei Cremes names Profade. Nach ca. 2 Monaten war das Tattoo schon verblasst. Ich bin echt begeistert. Hoffe, dass es in ein - zwei Monaten ganz weg ist. Ein Bekannter von mir hat sein Tattoo mit Laser entfernen lassen und hat tota viel Geld ausgegeben. Am Ende sind Narben geblieben. Mit der Creme hab ich für 6 Monate 300€ ausgegeben, was ich im Gegensatz zu Laser oder auch anderen Cremes preislich total ok finde und die Farbe verschwindet einfach langsam und es scheint die Haut überhaupt nciht anzugriefen sprich, ich kann weder Narben noch Rötungen noch sonst irgendwas feststellen!!!

Sidecut, Tattoos etc... In welchen Berufen ist das verboten/No-go?

Ich überlege, mir einen Sidecut schneiden zu lassen... (ungefähr wie auf dem Bild) nächsten Sommer bin ich mit der Schule fertig und ich will eine Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing (Schauwerbegestalter/Schaufensterdekoratör) anfangen. Nun stelle ich mir die Frage, ob in dem Beruf ein Sidecut verboten bzw. tabu ist.. Und ich habe auch Tunnels (8mm) und möchte mir später mal sehr gerne Tattoos stechen lassen.. Darf man das in diesem Beruf? Arbeitet jmd von euch als Gestalterin für visuelles Marketing oder kennt ihr jmd der da arbeitet mit Sidecut/Tattoos/Piercings/Tunnels?

Achja bin ein Mädchen, ich habe ziemlich dichtes Haar, deshalb denke ich dass ich den Sidecut eventuell auch überdecken kann, aber ich weiß es halt nicht sicher.. Und ich würde gerne entweder bei C&A oder Ikea oder XXL(Möbelhaus) eine Ausbildung machen wollen (je nachdem wo ich angenommen werde^^)

...zur Frage

Wie schmerzhaft ist tatowieren - wie fühlt es sich an?

Kommt sicher auf die Körperregion an, aber kann jemand beschreiben, wie das abläuft und wie ihr es empfunden habt?

...zur Frage

Nasenkorrektur bei Dr. Mang in Lindau/Bodensee

Hallo zusammen,

Wer von euch hat Erfahrung bei Dr. Mang am Bodensee gemacht mit einer Nasenkorrektur? Wenn ja, ist er zu empfehlen oder eher weniger und wie sieht es mt den schmerzen danach aus?

Würde mich über HILFREICHE Antworten sehr freuen.

Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Tätowierungen im Arbeitsleben

Mich würde einmal das allgemeine Meinungsbild hier interessieren, da wir uns gerade am Wochenende darüber unterhalten haben und dabei doch sehr unterschiedliche Meinungen aufkamen: Was denkt ihr zu Tattoos im Arbeitsleben? Natürlich, früher hatten Tätowierungen einen sehr schlechten Ruf. Hat sich dieser in einer Zeit, in der fast jeder irgendwo Tinte unter der Haut trägt, gewandelt? Oder sollte man weiterhin Tattoos verbergen, wenn man einen "seriösen" Beruf ausüben möchte? Wer darf sichtbare Tätowierungen tragen? Eine Sekretärin, ein Lehrer, ein IT-Mitarbeiter, die Bankangestellte am Schalter? Ein Anwalt, eine Ärztin, der Kellner? Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

hässliche haut, gene?

halli hallo, ich finde meine haut ist total hässlich obwohl ich mich gesund ernähre, an luft bin, sport mache und viel trinke, ist meine haut immer fahl und großporig, kann es sein das ich einfach schlechte "hautgene" erwischt habe oder kann jeder einen porzellan teint bekommen?

...zur Frage

Gibt es sofortige Mittel gegen Akne?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und bin das warten einfach satt. Die Medizin kann Menschen eine Prothese anbauen, die sie mit ihren Gedanken steuern können, also wird sie wohl auch in der Lage sein, eine Methode zu haben, in der nicht tausende nicht funktionierende Cremes verschrieben werden wodurch hintenrum schön viel in die Wirtschaft gepumpt wird. Keine Creme hat wirklich geholfen, im Gegenteil. Benutze seit 2 3 Jahren einmal Epiduo mit "Adapalen" und "Benzoylperoxid" und Duac mit "Clindamycin und Benzoylperoxid". Anfangs hat das geholfen, aber nun sind die Pickel und Rötungen wieder da und wenn ich es inzwischen auftrage, ist die Haut schlimmer als am Abend zuvor!

Mal weit ausgeholt wird es wohl Methoden geben wie "Gesicht "abschneiden und überklappen" und die Pickel von unten rausholen oder so, irgendwas anderes aber keine Cremes oder Tabletten.

Nun nochmal zu den Fragen, gibt es wirklich keine sofortigen / extremen Maßnamen , und ist es möglich das meine Haut eine Art tolleranz gegen diese Cremes aufgebaut hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?