Tätowierungen im Arbeitsleben

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Heute ist ein Tattoo nichts schlimmes mehr 75%
Tattoos haben im Berufsleben nichts zu suchen 25%

8 Antworten

Heute ist ein Tattoo nichts schlimmes mehr

Als Sozialarbeiter/-Pädagoge könnte hlchstens noch die Nase gerümpft werden, wenn Du aufm Amt arbeitest.

Trotzdem: Handrücken, Hals und Nacken würde ich vermeiden.

Heute ist ein Tattoo nichts schlimmes mehr

Solange es nicht eine nackte Meerjungfrau ist, kann meinetwegen jeder ein Tattoo haben und es auch zeigen. Ich bin selbst betroffen: Ich studiere Lehramt und habe mehrere Tattoos, eins davon am Handgelenk. Ich werde sie wohl später verbergen müssen (heißt in meinem Fall, keine ärmellosen Tops, lange Hosen und ein Armband übers Handgelenk), aber im Grunde finde ich das total übertrieben.

All die gesellschaftlichen Konventionen darüber, was "seriös" ist und was nicht, sind hoffnungslos veraltet. Selbst heute noch muss jeder männliche Bankangestellte eine Krawatte tragen, obwohl mir der Sinn dieser Mode vollkommen abgeht. Kann ich einem Kerl wirklcih mein Geld anvertrauen, nur weil er ein funktionsloses Stück Stoff um den Hals hängen hat?

Ich wüsste auch nicht, warum es meinen späteren Schülern schaden sollte, wenn sie sehen, dass ihre Lehrerin tattoowiert ist. Ich hoffe aber auf den Wandel und bin eigentlcih auch relativ überzeugt, dass ich meine Tattoos irgendwann im Arbeitsleben nicht mehr verstecken muss.

Mich würds nicht stören, wenn ein Arbeitnehmer, egal welcher Beruf, tätowiert is. Aber das ist meine Meinung und die meisten störts.

Grade in Berufen, in denen man intelligent sein muss, sind Tättowierungen nicht gerne gesehen, auch wenn ich keinen Zusammenhang zwischen Tättowierungen und Intelligenz erkennen kann..

frauen mit tattoos

hallo

wie findet ihr eigentlich frauen mit tattoos also ich finde es persönlich sehr sexy

wollte nur mal wissen wie ihr darüber so denkt

danke

...zur Frage

Was haltet ihr von den Vorurteilen gegenüber tätowierten Personen?

Ich bin selbst tätowiert und arbeite als Führungskraft in einem großen Unternehmen. Von der "ältern" Generation wird man immer noch komisch angeschaut wenn diese erfahren, dass man tätowiert ist. Eine Aussage von einem Vorgesetzten war, dass man, wenn man sich unbedingt tätowieren lassen will, auf jeden Fall auf die "Hemdgrenze" achten sollte. Heißt nur, dass die Tätowierung nicht gerade zu sehen sein sollte wenn man in einer führenden Position arbeitet. In der jüngeren Generation von Führungskräften wird dies lockerer gesehen. Was ist Eure Meinung dazu?

...zur Frage

Tattoos und Piercings als Sozialassistentin/Erzieherin?

Was denkt ihr? Ist es in diesen Berufen ok Tattoos und Piercings zu haben? Ich mache nächstes Jahr eine schulische Ausbildung zur Sozialassistentin und nun frage ich mich natürlich ob das tatsächlich so locker gesehen wird in sozialen Berufen. Ich habe ja sichtbare Tattoos und Piercings,zwar nicht komplett voll aber dennoch sichtbar. Meine Tattoos sind auch "kindgerecht" ;). Meine Piercings sind auch sichtbar (Zunge,Lippenband,Unterlippe doppelt,große Tunnel,den Rest habe ich nicht mehr). Ich möchte auch gerne noch weitere sichtbare Tattoos und Piercings,daher wäre es wichtig zu wissen ob dass in diesem Job machbar ist. Eine gute Freundin ist sehr großflächig tätowiert und arbeitet auch in einer Kita,ohne Probleme.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wie sehen die Erzieherinnen bei euch in den Kitas aus? Und wie findet ihr persönlich das wenn Erzieherinnen so "bunt" rumlaufen?

...zur Frage

Hat Finn Bálor ein Tattoo?

Mit Tattoos meine ich nicht die Bemalung in der manchmal im Ring trägt, sondern ehe Tätowierungen. Mir ist nämlich bei Instagram dieses Bild ins Auge gesprungen; https://www.instagram.com/p/BJ5Y-r6hoLJ/

Das grüne, grau, schwarze sieht aus wie ein Tattoo? Was denkt ihr?

...zur Frage

Mrt kontrastmittel nebenwirkungen?

Hallo leute

ich habe heute ein mrt bekommen

mit kontrastmittel da es sehr empholen wurde das man die bilder besser sieht

es ist mein erstes (mit kontrasmittel) gewesen

werde warscheinlich auch kein weiteres mehr durchführen da ich sehr viele nebenwirkungen darüber gelesen habe

die sekretärin und der arzt meinten das eine einmalige injektion von kontrastmittel keinerlei auswirkung habe auf den körper ??

denkt ihr das diese theorie stimmt oder sagen die ärtze das immer so ??

Was denkt ihr darüber

kontrastmittel und ihre nebenwirkungen

ob lang oder kurzzeitig.

...zur Frage

Tattoos unter 18; was haltet ihr davon?

Hallo, was haltet ihr davon sich unter 18 ein Tattoo stechen zu lassen? (Ich werde Ende Oktober 18)

Wie lange würde dieses Tattoo ca dauern?
Nicht am Rücken sondern unterhalb wo man normal Blut abnimmt; ich hoffe ihr wisst wo ich es am Arm meine (auf der anderen Seite vom Ellbogen)
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?