Tätowierrerin (Abitur?)

2 Antworten

''Ich will später mal vllt tätowierrerin werden'' hm... oder doch im aldi an die kasse..? MÖÖÖP!! wenn du tätowiererin werden willst, dann musst du das unbedingt wollen und dich auch voll dareinhängen! ich bin 15 und weiß das ich tätowiererin werden möchte, ich habe jetzt schon kontakt zu studios und erfahrenen in dem bereich geknüpft, ich entwerfe schon motive für verwandte usw. naja was du brauchst ist eig. nur ein sehr (sehr sehr) großes zeichentalent und kreativität. du fängst eine mappe an mit verschiedensten skizzen und entwürfen für tattoos, in verschiedenen stilen. dann besorgst du dir erstmal ne ausbildung, denn sonst hast du nichts in der hand wenns nicht klappt mit dem tätowieren. so, wenn du 18 bist stellst du dich in diversen studios vor, zeigst deine mappe und evtl. springt für dich ein praktikum oder dann vlt sogar ne ausbildungsstelle raus. diese ausbildung ist nicht schulisch anerkannt, die meiste zeit wirst du zusehen, lernen und den laden putzen dürfen. du wirst 2-3 jahre keinen cent verdienen währenddessen, suchst dir also lieber noch nen nebenjob oder sparst viel. und dann irgendwann, wenn du bereit bist, kriegst du mal deinen ersten kunden. du arbeitest dich also von null immer weiter hoch. aber du musst das echt wollen und das talent dazu haben! mach dich lieber mal schlau wie ich und mach nicht den fehler, dir irgendwelche vorstellungen zu machen wie ichs getan hatte XD lG

brauche ich dafür das Abitur?

Nein, nicht mal eine Ausbildung. Aber eine sehr gute Berufshaftpflichtversicherung.

Was möchtest Du wissen?