Tätowierer in Hamburg

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

www.jungbluth-tattoo.de/ Jungbluth Piercing und Tattoo in Hamburg - Termine nur nach persönlicher Beratung im Laden.

Marktstraße 108 20357 Hamburg 040 4304004 U-Bahn: Feldstraße (Heiligengeistfeld)

Der ist auch international sehr bekannt und einer der Besten, die es gibt. Sehr seriös, sauber, gesundheitsbewußt. Und er gibt wirklich guten Rat.

Ich kann ihn bestens empfehlen, würde (und werde) jederzeit immer wieder zu ihm gehen.

Viele Piercer sind bei Facebook. So finde ich die Tatts vom House of Pain sehr gut, aber auch die Bilder der Freien Manufaktur Hamburg. Das Jungbluth hat einen guten Ruf, aber ich finde den Laden unsympathisch. Du könntest auch mal in die älteste Tattoowierstube Deutschland schauen.. Im Endeffekt sind alle Sichtweisen von guten Tats subjektiv. Du musst einfach selbst in die Läden, Dir die Arbeiten anschauen und mit den Leuten über Deine Idee sprechen.. denn was ich toll finde an geinkten musst Du noch lange nicht schick finden ;) Wichtig ist,dass DU die Arbeiten des Inkers gut findest, dass die Dich anrocken und Dir der Inker zusätzlich sympathisch ist, denn er verpasst Dir was für's Leben!

Ich war bei Tattoo Nouveau und war dort sehr zufrieden. Allerdings sind beide Tätowierer, bei denen ich da war, jetzt bei Immer & Ewig Tattooing.

Zsolt Machat (ehemals Jungbluth) hat auch ein eigenes Studio: The Aristocrat. Von dem hab ich auch schon sehr gute Arbeiten gesehen.

Guck Dir auf jeden Fall mehrere Studios an und höre auch auf Dein Bauchgefühl, ob Du Dich da wohlfühlst. Sprich mit den Künstlern über Deine Ideen und Vorstellungen. Dann wirst Du schon einen finden, mit dem es paßt.

Was möchtest Du wissen?