Tätowieren nach der Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab mich mit einer freundin beraten lassen 4 von 6 ärzten sagten besser nicht.
Da du allergisch auf die Farbe reagieren kannst im ersten denkt man ja und wenn schon entzuendungen ect sind nur oberflächlich FALSCH! das beste beispiel dazu sind henna tattoos nur mit dem unterschied das tattoo farben anders gemischt sind mit anderen stoffen trotzdem kannst du allergien auslösen und bekommen und was nicht alles die durch das stillen auf dein kind übertragbar sind.
Lass dir zeit still dein kind in ruhe so kannst du davon ausgehen das es gesund ist und bleibt hoffe ich :) und danach kannst du so viele tattoos machen wie du willst

okay ja ich glaub dann warte ich einfach mal lieber ein bisschen Kind steht im Vordergrund :) und danke :)

0

Was möchtest Du wissen?