Taekwondo Vereinspreise

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Je nach Erwachsenen und Kindern varrien die Preise natürlich. Und natürlich auch von Stadt zu Stadt, also so pauschal kann man das nicht beantworten! Wie bei meinem taekwondo Verein, kann man bei den meistem Schulen auch eine kostenlose Probestunde machen: http://www.taekwondo-ottobrunn.de/unterricht/taekwondo-erwachsene.html Dann kann man erst entscheiden, ob der Verein auch das wahr ist. Nicht allein das Geld zählt!

Bei uns (LSG Velbert-Langenberg) liegen die Preise bei ca.15€ im Monat. Anzug+Gürtel=ca. 60€ Schutzweste= ca.50€ Schoner(komplett)= ca.70-80€ Dann noch Prüfer Gebühr und Startgelder für Tuniere. Ziemlic h teurer Spass Achso und wenn du in einen Verein mit DTU gehst auch noch Jährlich 12€ für die Jahreslicht Marke. LG auch wenn es ein wenig spät kommt. Sunnygirl

Das Training im Dochang e.V. Wolfratshausen kostet, monatlich, für einen Erwachsenen zwischen 35,70 - 47,60 Euro incl., je nach gewählter Kündigungsfrist. Kann unter: http://www.taekwondoschule.de/fr07.html (runterscrollen) nachgeschaut werden. Der Kampfanzug heißt beim Taekwondo Dobok und hat je nach Qualität und Austattung unterschiedliche Preise. Bitte bei der Vereinsleitung nachfragen. (Auf der benannten Seite unter Impressum. Einen gebrauchten Dobok würde ich mir nicht antun.

Die vereinspreise sind unterschiedlich einige Kampfspoertschulen möchten 15 euro das muss auch gleich nicht heissen das sie schlecht sind aber für einen angemessenen betrag verlauft sich der preis um die 35 euro ich habe damals 30 DM bezahlt gehabt bzw.mein vater Die anzüge haben auch sehr unterschiedliche preise 30 Euro aufwaerts

Ich bin 16 und zahle (bzw. lasse zahlen:-)) 30€ pro Monat. Ein Anzug mit Gürtel kostet bei uns im Durschnitt 60€!! Gruß altrax

Was möchtest Du wissen?