taekwondo kleiderordnung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Allgemeinen, nein. Der Schwarzanteil im Dobok kennzeichnet den Dangrad. Allerdings kann ich mir Ausnahmen vorstellen, z.B. wenn der eigene Anzug beschädigt wird und man ersatzweise etwas mit Schwarz geliehen bekommt. Regulär einen solchen Dobok ohne den entsprechenden Rang zu tragen ist aber nicht zulässig. LG kirby

Bei uns im Verein nicht. Erst ab dem Schwarzgurt ist es gestattet das schwarze Revers zu haben.

Bei offiziellen Anlässen (z.B. Wettkämpfen) nicht.

Was möchtest Du wissen?