Ist Taekwondo eine gute Selbstverteidigung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Taekwondo ist eine hervorragende SV ich mach das jetzt seit 6 1\2 Jahren hab rotschwarz Gurt und was das mit dem Blöcken angeht... Dazu kann man nur sagen es gibt sehr viele Abwehr Techniken z.b. anmakkie pakkatschakki Ogulmakki und co. Man sollte eh ausweichen und den Gegner überwältigen bevor er neu angreifen kann. In Kombination mit Judo (seit 3jahren ) geht das auf jeden Fall sehr gut.

Das ist keine SV sondern eine Kampfkunst. Wenn du das lange genug machst, dann schon. Ich muss allerdings sagen, dass sich Karate eher eignet, da du beim Taekwondo viel mit den Beinen arbeitest und wenig Block-Techniken lernst. 

Außerdem bekommst du ein Problem, wenn du enge Hosen trägst. 

Aso ok , trotzdem danke ! :)

Bei uns im TKD lernt man aber einige Blocktechniken , wenn du meinst , dass man Schläge mit dem Arm abwehrt?

0
@Badboyxxddddd

Also ich trainiere seit fast 10 Jahren Karate. Und ja, im Karate blockt man mit den Armen.

0

Ja Taekwondo ist die beste Kampfkunst die es gibt!

Gute und preiswerte MMA Handschuhe, wie bekomme ich meine Größe raus?

Für leichtes Training in der SV (abwehr von Schlägen) in realer Ausführung.

...zur Frage

Hey,ich habe eine frage zu kampfsport ;)

Hey,

Ich möchte Kampfsport machen (Nur für SV).

Es stehen zur auswahl: aikido,taekwondo & ju jutsu.

Ich habe gehört das man auf der straße keine chance für würfe bzw. griffe hat,stimmt das?

Welches von den 3 würdet ihr einen empfehlen,was nur zur SV dienen soll?

MFG dubstepsoundz (:

...zur Frage

Wing Tsun, Aikido oder doch Krav Maga?

hi ;) ich mache seit einem Jahr Taekwondo (also Kampfsport) und hab mir überlegt irgendwann mal auch mit Kampfkunst und/oder Selbstverteidigung anzufangen. Leider kenn ich mich in der "kampfkunst-Szene" viel zu wenig aus. Ich kenne gerade mal 3 arten von Kampfkunst/Selbstverteidigung: Krav Maga, Wing Tsun und Aikido. Doch was unterscheidet diese Künste überhaupt?? ich meine bei diesen drei künsten geht es doch nur darum sich selbst zu schützen, richtig? Im Kampfsport ist es total einfach die arten auseinander zu halten. Taekwondo zb sieht fast genauso aus wie Karate, ist aber anders als thailändisches Muay Thai. Judo und Ringen sehen sich auch relativ ähnlich, ist es aber nicht. Wie ist das in der Kampfkunst? bei diesen drei Kampfkunstarten gehts doch nur darum sich zu verteidigen, warum also reicht nicht ein einziger stil dafür aus? warum muss es dafür gleich drei geben? und was unterscheidet Krav Maga, Wing Tsun und Aikido? welche art der Kampfkunst würdet ihr mir empfehlen?

sorry wenn da jetzt mehr als eine frage drin steht ;) LG !

...zur Frage

Gibt es gute YouTube Kanäle die mit Selbstverteidigung,Boxen,MMA... zu tun haben?

Hallo,ich wollte fragen ob ihr paar gute youtube Kanäle über Selbstverteidigung,Boxen,MMA... kennt? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ringen und Taekwondo mischen?

Ich bin 16 Jahre alt und möchte mich in der Selbstverteidigung und meiner Sportlichkeit verbessern.

Denkt ihr es wäre eine gute Mischung das Ringen und Taekwondo gleichzeitig zu praktizieren.

...zur Frage

Muay Thai Boran besser für die SV als Muay Thai Boxen?

Ist Boran besser für die SV als Muay Thai Boxen also der Wettkampfsport?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?