tägliches unwohlsein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich nach ner leichten "körperlichen" Depression an, es kann Flüssigkeitesmangel sein, aber vielleicht fehlen dir auch einige Spurenelemente oder Mineralien (Eisen, Calcium,..). Johanniskraut aus der Apotheke hilft gegebenenfalls. Sieh zu dass du viel trinkst ausreichend schläfst und dich gesund ernährst (naja das sagen sicher alle) ^-^

Hat er alle blutwerte getestet, den die für Schilddrüse insbesondere die speziellen werden nicht immer automatisch mit getestet. Bei frauen kann schwangerschaft ursache sein.

Theoretisch könnte es sein, daß du Pfeifersches Drüsenfieber hast, wird nicht unbedingt standardmässig mit untersucht.

Dafür kann es ganz unterschiedliche Gründe geben, lass Dich bitte beim Arzt durchchecken.

könnte Flüssigkeitsmangel sein, wenn Du weiblich bist evtl. eine Schwangerschaft.

Was möchtest Du wissen?