Tägliches Training für die Definitonsphase?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trainere so weiter wie du bis jetzt trainiert hast... Versuche das Gewicht möglichst lange auf einer schweren Stufe für dich zu lassen damit dein Körper begreift "aha die Muskeln brauche ich ja noch" und an die Fettreserven geht... am besten in der Früh auf leeren Magen laufen gehen.... ist zwar richtig hässlich aber baut am schnellsten Fett ab :)

pascutti49 30.08.2015, 19:02

und wichtig ein Kaloriendefizit von ca. 200 Kalorien pro Tag... Mehr Eiweiß weniger Kohlenhydrate und Fette

0
ReinigerGlas 30.08.2015, 19:08
@pascutti49

Ich komme mit 200 Kalorien pro Tag nicht aus !! Allein, weil ich ohne Sport schon 1600 Verbrenne wegen Arbeit ! Vorher habe ich eine Kalorien-Aufnahme von 4000-5000 Kalorien pro Tag gehabt. Ich möchte sie drosseln auf 1000-1200 Pro Tag geht zwar dann etwas langsamer aber lieber langsamer als zu schnell ? Ist das Ok ? Klappt das so ?

0
pascutti49 30.08.2015, 19:16

nicht 200 Kalorien pro Tag aufnehmen sondern ein Defizit von 200 Kalorien haben... das heißt wenn du normalerweise 1500 Kalorien pro tag brauchst um dein Gewicht zu halten dann darfst du halt nur 1300 Kalorien zu dir nehme... im Internet gibt es solche Kalorienrechner :)

0

Trainiere weiter wie bisher, nur musst du deine Ernährung umstellen :-) 

ReinigerGlas 30.08.2015, 19:09

Hey, vielen Dank für deine Antwort :) 

0

Was möchtest Du wissen?