Tägliche Kopf und Nackenschmerzen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du es schon mal mit einem Chiropraktiker versucht, der dich erst mal einrenkt? Dann würde ich einen Bioresonanztest machen lassen, denn solche Schmerzen können von allen möglichen anderen Organen herkommen, oder auch Entzündungen in den Zähnen oder amalganhaltige, und damit giftige Zahnfüllungen können soetwas untersuchen. Am besten läßt du dich von einem ganzheitlich arbeitenden Heilpraktiker oder Mediziner insgesamt mal durchchecken.

Die Nackenverspannungen können von einer Fehlhaltung stammen, die eine Art "Schutzhaltung" wegen eines anderen "Defektes" sind. Nicht selten ist die Haltung wegen einer kleinen Ursache aus dem Lot. Das kann z.B. auch ein Problem am Kiefer sein oder aus dem Ungleichgewicht resultieren, wenn z.B. ein Bein (auch nur wenig) kürzer ist als das andere. Die Kopfschmerzen resultieren wahrscheinlich aus der Nackenverspannung. Für die Lösung der Problematik halte ich einen Osteopathen am ratsamsten.

schon mal daran gedacht, das das eine psychologische Ursache haben kann? Vielleicht ein eingeklemter Nerv im Halswirbelbereich? Haltungsfehler (Rückenschule, Rückenreiten)?

Schläfst Du seit 20 Jahren am selben Platz? Dann Bett umstellen versuchen, oder dem Kopf in eine andere Richtung legen. Wasseradern und Erdmagnetismus sind hierzu die Stichpunkte. Hatte selber im Alter von 10 Jahren ständig Kopfschmerzen, nach Umstellen des Bettes seither beschwerdefrei.

Chiropraktiker ist auch ein guter Vorschlag, der ist wahrscheinlich aber zu naheliegend und deshalb schon ausprobiert, vermute ich mal.

Viel Erfolg, keine Schmerzen mehr und beste Gesundheit wünsche ich Dir.

Ich würde in eine Schmerzklinik gehen, damit nach den Ursachen geforscht und eine geeignete Schmerztherapie entwickelt wird.

Ne Freundin von mir hat diese Schmerzen auch ständig weil ihre Zähne zu eng stehen; sie muss nun mit fast 30 Jahren noch eine Zahnspange tragen.

Lass Dich mal von einem Chiropraktiker behandeln. Eventuell kann er Nackenverspannungen lösen, die dann wiederum Linderung der Kopfschmerzen bewirken können...

Was möchtest Du wissen?