Täglich Überstunden im Aussendienst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

siehe dies :

http://www.rechtsanwaltdrpalm.de/seite114.htm

Aber: wenn nicht alle Angestellten sich einig sind, um gegen die Förderungen des AGs anzugehen, gibt es wenig Chancen etwas zu ändern!

Diejenigen, die protestieren werden eher "ausgesteuert"...

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
02.05.2016, 19:33

Danke für die Bewertung!

Emmy

0

Das ist beim Außendienst leider oft so. Ich weiß nicht ob das immer legitim ist aber ich kenne auch Leute die eher 50-60h, wobei Fahrten da nicht mal immer drin sind und das eben mit dieser Vertragsklausel abgegolten ist. Da ist das aber auch mit einem dem entsprechenden Honorar verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoeSephine1984
29.04.2016, 09:01

Leide rist es nicht mit einem TOLLEN Honorar abgegolten ich bekomme nur das vom Tarifausgemachte Gehalt aufgerundet sind es knapp 2000€ Brutto

0
Kommentar von Merlin19
29.04.2016, 22:33

da muss ich Emmy zustimmen. Das kann ich ausserdem nicht wissen und hab nur Erfahrungen wiedergegeben.

0

Was möchtest Du wissen?