Täglich teils mehrmals Herzstolpern, ist ein Arzt notwendig? Gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Physiotherapeut hat mir letztes Jahr erklärt, dass das eher was mit der Brustwirbelsäule als mit dem Herzen zu tun hat. Lass es trotzdem abklären. Ferndiagnosen sind immer so 'ne Sache...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten klärst du das mal bei einem Kardiologen ab. Der kann dir dann auch sagen, ob deine Befürchtungen berechtigt sind oder ob alles nur reine Panik ist...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich habe dieses Problem nicht, aber ich würde Dir trotzdem empfeheln zum Arzt zu gehen. Lieber einmal zu viel als zu wenig. Weil es muß ja einen grund haben. P.S. wenn du gehst sag bescheid ob es belanglos war oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?