Täglich starkes Nasenbluten, woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm, ein Grund könnte ein zu hoher Blutdruck sein. Ab zum Arzt, er kann das alles abklären

Ich hatte das auch mal vor längerer Zeit, geh mal zum HNS Artzt, der gibt dir so eine Salbe/Creme

Hallo Sosolein1995,

das kann an der trockenen Raumluft liegen, oder die kleinen Äderchen die platzen. Am besten ihr geht mal zum HNO Arzt, die veröden die Adern wieder.

LG FDANIELF

Das könnte ein HNO ganz gut klären. Vielleicht eine schwache Ader, die verlötet werden muss.

Was möchtest Du wissen?