Täglich Make Up - Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klar,dass deine Poren durch das make up verschlossen werden (da ist es egal ob du catrice oder chanel benutzt),aber solange du das make up jeden abend restlos von deiner haut und aus deinen Poren reinigst ist das ok,was dafür deine haut am besten verträgt musst du selber rausfinden (ich komm zB mit einem Manhattan clearface waschgel sehr gut klar,dafür vielleicht mit dem von clinique vielleicht nicht).Dass deine Haut schneller altern stimmt so nicht,na klar können sich schneller falten bilden wenn man sich nicht oder nicht genügend abschminkt.Allerdings kann make up sogar deine haut schützen,weil einige make ups mit spf/lsf sind und somit vor UV-Strahlen schützen,allerings sollte man auch das wieder runternhemen abends ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat Recht! Marke hin oder her - da ist überall Sch... drin die deine Haut schneller altern lässt. Seit ich mal eine Reportage über Nivea gesehen habe, in der darüber aufgeklärt würde was für ein Mist selbst in den Produkten dieser vertrauenserweckenden Marke drinnen ist, benutzte ich nur noch ausgezeichnete Naturkosmetik. Ganz sicher kann man dabei zwar auch noch nicht sein, aber naja.

Ich finde es immer auch ganz aufschlussreich, wenn man sich mal die Produktpalette solcher Marken genau ansieht: Laut den Gesichtscremes von N. zum Beispiel muss es ja ca. 10 versch. Hauttypen geben: Einen der Energie braucht, einen der einen Frsichekick nötig hat, einen der einen zarten Schimmer haben sollte, blablabla..... Geldmacherei und völliger Quatsch ! Ich komme ohne Dermatologie, aber mit gesundem Menschenverstand auf max. 6 versch. Hauttypen: normale, fettige, trockene, mischhaut, reifere haut und vielleicht noch Allergiker-haut - BASTA!

Wir sind total beeinflussbar und die Werbung guackelt uns vor, was wir alles brauchen: Erst die Tagescreme, die der Haut einen seidigen Schimmer verleiht, aber dann bitte das mattierende Make-up drüber ! Ja ne.... is klar! Wehr dich dagegen - lass dich nicht bestimmen, sondern versuche zumindest bei solchen Kleinigkeiten schonmal selbst zu bestimmen! Außerdem hast du das nicht nötig! Spätestens ab dem dritten Tag ohne Make-up wirst du dich daran gewöhnt haben und deine eigene natürlich Schöhnheit sehen ;) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyPianistin
10.07.2011, 23:46

So wirst du mit 30 Jahren die Haut einer 30jährigen haben- nicht die einer 60-jährigen ;) ! Ganz zu schweigen von der Erhöhung des übrig bleibenden Taschengeldes....!

Achte lieber darauf immer du selbst zu sein! Handle stets so das es deinen innersten Überzeugungen entspricht - so bekommst du eine authentische Ausstrahlung und die ist sehr viel effektiver als das teuerste Make-up!

0

Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen mal an und sage mal so. Meine Mutter hat ne Shwester. Die ist 5 Jahre hünger wie sie. Der größte Unterschied war schon immer, dass meine Tante sich schon immer perfekt geschminkt hat während meine Mutter mit Makeup noch nie was anfangen konnte (sie weiß bis heute nicht, was ein Kajalstift ist).

Jetzt sind beide über 50. Und sagen wir mal so: Meine Mutter wird für 10 Jahre jünger als meine Tante geschätzt (obwohl sie ja älter ist). Bei meiner Mutter sieht man keinerlei Poren und höchstens winzige Falten. Bei meiner Tante sind die Poren (übrigens trotz teurer Markenprodukte) schon deutlich sichtbar und sie hat auch erste Falten....

Was für mich Anlass dazu ist, normalerweise ungeschminkt herumzulaufen (gerade im Smmer ist es angenehm, wenn das T-Shirt weiß bleibt und nicht beige wird von heruntergeschwitztem Makeup) und schminke mich nur wenn ich (selten) mal auf ne Party oder sonstige Feier geh... Was Männer übrigens nicht davon abhält, mir hinterherzulaufen, mit nem ungeschminkten Gesicht wirst du die also net verscheuchen, viele stehen auf "natürliche" Frauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat vollkommen recht....

Und je mehr Du "abdeckst" - desto schlimmer werden Unregelmäßigkeiten der Haut, weil sie nicht mehr normal abheilen können.

Dass eine ständig geschminkte, also "zu gekleisterte" Haut schneller altert, das ist schon lange bekannt!

Und... ob Markenprodukte immer besser sind, als No-Name-Produkte, das bleibt offen. Da haben Tests schon für große Überraschungen gesorgt. Vor allem, da auch nicht jeder Hersteller sein eigenes Mittelchen "bastelt", sondern vieles von einem Hersteller stammt und nur etwas anders getönt oder ggf. parfümiert wird. Ich weiß das durch eine ehemalige Freundin, die in der Kosmetikbranche war.... Und die hat auch nur selten Make Up benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir empfehl einfach mal weg lassen sieht bestimmt auch ohne gut aus. (grad im sommer) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und Deine Mutter hat Recht! Die Haut kann darunter nicht richtig atmen. Deshalb sieht sie dann schnell sehr unansehnlich aus! Ein Mädchen in Deinem Alter sollte es nicht nötig haben, das ganze Gesicht zuzukleistern (und auch wenn Du das nicht so siehst - du tust es!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich Abends gründlich abschminkst, ist es nicht schlimm, dann kann die Haut über Nacht genug atmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanco
10.07.2011, 23:21

Dann schau dir diese Haut noch mal in 10, 15 Jahren an. Nur noch grau!

0

Was möchtest Du wissen?