Täglich joggen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich kann man das schon machen - es bringt aber nicht übermäßig viel. Will sagen: nicht wesentlich mehr, als wenn du nur jeden zweiten Tag joggtest.

Auch im Ausdauersport wirkt der Mechanismus der Superkompensation. Je nach deinen individuellen Voraussetzungen hast du unter Umständen gerade ausreichend Regeneration, wenn du täglich joggst, kommst aber nicht in die Superkompensation und trittst dadurch auf der Stelle.

Schlimmstenfalls regenerierst du nicht einmal vollständig und baust mit der Zeit Form ab statt auf.

Wenn du einfach nur "just for fun" joggen willst und eine Leistungssteigerung gar nicht angestrebt ist: dann kannst du das machen. Hör auf deinen Körper und gönn' dir einen Tag Pause, wenn dir danach ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich spricht nichts dagegen jeden Tag zu joggen, da es ja Ausdauertraining ist. Dennoch sollte die Intensität beim Laufen nicht zu hoch sein wenn du es täglich machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie viel du Joggst 2-3 Km am Tag ist iO. 20-30 nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen kann man täglich, das ist ja kein Kraftsport. Nur, wenn man zu viel joggt, und Muskelkater bekommt, dann 1 Tag Pause machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?