Täglich Haare Waschen? Haarausfall?

7 Antworten

Haarausfall hat andere Gründe: Nährstoffmangel, Krankheiten, Hormonstörungen, Alter, Geschlecht ... Jeden Tag würde ich aber trotzdem nicht Haare waschen, weil die Kopfhaut dann einerseit immer mehr Talg produziert und du schnell fettigen Ansatz bekommst und andererseits trocknet es die Haarspitzen aus, dass du leichter Spliss bekommst. Bei Spliss gibt es ganz gute Hausmittel: Regelmäßig v.a. nach dem Waschen und vor dem Fönen Haaröl oder auch Speiseöl oder Q10-Creme in die Spitzen geben. Vermehrter Haarausfall ist ein Fall für den Arzt, z.B. Hautarzt. Denn der kann mittels Labortest rausfinden, was dir fehlt. Wenn es ein Nährstoffmangel ist, kannst du mit den richtigen Vitaminen den Mangel ganz gut ausgleichen. Gut fürs Haar sind etwa Kürbiskerne und Brennnessel. Gibt es auch in Form von Vitaminkapseln.

NEIN! tägliches haare waschen hat folgende folgen: Trockenes haar, vl gereizte Kopfhaut, Spliss aber auf keinem Fall Haarausfall.

Ich dachte zu häufiges Haarewaschen trocknet die Haare aus und verursacht Spliss? Da kannst Du mal sehen - es kursieren diverse Gerüchte in dieser Richtung. Allerdings sollte man trotzdem nicht zu oft die Haare waschen.

Plötzlich starker haarausfall mit 16 (weiblich)

hey leute

ich hatte schon immer stärkeren haarausfall gehabt was aber noch im normalen maße war. Doch seit etwa 2 wochen ist es echt schlimmer geworden und ich verliere wirklich mehr als 100 haare am tag und das beunruhigt mich echt. es ist auch wirklich haarausfall da die wurzel auch sichtbar ist , also brechen die haare auch nicht an der kopfhaut ab sondern fallen wirklich beängstigend raus.Ich hatte überlegt das es sein könnte das meine kopfhaut trockener geworden ist vllt, da meine haut auch etwas trockener geworden ist aber ich bin mir nicht sicher. was kann man dagegen tun???

Gibt es vllt ein gutes shampoo das helfen könnte oder auch ein gutes hausmittel? Mir wird schon schlecht wenn ich einmal durch meine haare fahre und dann immer 5-10 haare ausfallen....

...zur Frage

Kann Haare färben zu Haarausfall führen?

Ich habe für mich das Haarefärben neu entdeckt. Ich färbe sie mir gerne heller. Ich habe aber gehört, dass man durch Haarefärben Haarausfall bis hin zu kahlen Stellen bekommen kann, weil die Chemikalien die Wurzeln zerstören. Stimmt das? Kann man dagegen etwas tun? Sehr viele Stars sind doch zB blondiert und haben trotzdem keine Glatze...

...zur Frage

Wie erkenne Ich ob meine Haare nachwachsen?

Hallo Ich bin 20 Jahre alt, männlich und hatte eine längere Zeit Haarausfall und habe dadurch lichteres Haar bekommen. Diesen Haarausfall hatte Ich vermutlich wegen meiner zerstörten Kopfhaut die komplett trocken war und extrem schuppte (über Jahre). Ursache dafür war mein tägliches Haarewaschen und mit täglich meine Ich wirklich jeden Tag. War dann bei einem Hautarzt der sich für die Kopfhaut spezialisiert hat, nach dem Ich selber versucht habe mit Naturmitteln die Kopfhaut zu heilen aber hat nicht auf dauer funktioniert. Er verschrieb mir ein Shampoo was Ich 3x die Woche verwende und siehe da, es is Alles verschwunden 😃 Keine Schuppen, kein Jucken und der Haarausfall is zurück gegangen. Wenn Ich durch die Haare streife habe Ich max 2 Haare in der Hand und es fühlt sich meiner Meinung nach griffiger und fester an.

Jetzt hab Ich ein paar Fragen und zwar:

Kann die Kopfhaut wirklich so kaputt sein, das es die Haare beeinträchtigt ? Der Arzt meinte eher nicht das es wegen der trockenen Kopfhaut entsteht. 😒

Wie erkenne Ich, da Ich noch lichtes Haar habe ob mein Haar nachwächst? Und wie lange würd sowas dauern ? Habe Kurze Haare.

Freue mich auf Antworten 😋

Mfg. C.S

...zur Frage

Mehrmals täglich Haare waschen? Schädlich?

Da ich mir mehrmals täglich die Haare wasche (beim duschen und abends um das Gel aus den Haaren zu waschen) habe ich mich gefragt, ob es für die Haare bzw. die Kopfhaut nicht gut ist, wenn man sie mehrmals täglich wäscht und daruch bsw. trocken oder der gleichen wird.

LG und Danke im Vorraus.

...zur Frage

Ist das Haarausfall oder ein Wirbel?

Ist das Haarausfall oder ein Wirbel?

...zur Frage

Habe ich Haarausfall oder was ist das?

Ist das Haarausfall oder alles okay? Weiß nicht ob das erst seit kurzem ist oder ob ich das schon die ganze Zeit habe und ob das überhaupt was ist bzw ein Anzeichen auf Haarausfall

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?