Täglich bauchweh durchfall verstopfung gleichzeit ich kann nich mehr!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

die Probleme sind wirklich sehr unangenehm, aber es muss ja eine Ursache dafür geben. Lass dich unbedingt mal beim Arzt auf Unverträglichkeiten checken. Besonders eine Laktoseintolleranz macht solche Probleme, die ist nicht weiter schlimm.

Was auch mir super geholfen hat ist auch Gluten komplett zu verzichten. Probier das einfach mal paar Monate für dich aus, am Anfang ist es schwer aber es lohnt sich durchzuhalten, glaub mir. Du könntest auch noch beim Gastroentologen nachfragen und ggf. eine Magen-/Darmspiegelung machen lassen. Es könnte auch ein sogeannter "Reizdarm" sein, das haben viele Menschen. Probier mal vor dem Schlafen gehen 3 Stunden nichts zu essen, das hilft mir immer enorm. Und morgens nur ein leichtes Frühstück :)

Gute Besserung :-)

Danke :D

0
@nicoleinchen1

Gerne :) Glaub mir das mit dem Gluten hat bei mir wie ein Wunder gewirkt, hatte auch laaaaaaaange solche Probleme.

0

das werde ich mal versuchen vielen dank :)

1

Hallo,

es ist durchaus möglich, dass du eine Intoleranz oder eine Allergie auf ein (oder mehrere) Lebensmittel hast. Was isst und trinkst du denn morgens so? Das würde ich mal umstellen und schauen ob es hilft. Für den Anfang würde ich mal einen Laktose- und Fruktose-Intoleranz test machen. Wenn da nichts bei rauskommt, Darmspiegelung (Zöliakie?) und auf Allergien checken lassen.

Gute Besserung!

also morgens esse und trinke ich erst wenn ich an meiner schule bin also zuhause hab ich ja auch meistens schon oder eben zug und bus aber erst wenn ich angekommen bin geh ich zum bäcker und kauf mir manchmal eine laugenstange mit butter und manchmal ein käse baguette.

0
@nicoleinchen1

Mh... ich würd echt mal zum Arzt gehen und dich auf die genannten Dinge untersuchen lassen. Lebnensmittelallergien (und auch Kreuzallergien) können unter Umständen auch bis zu drei Tage verzögert auftreten. Kann also auch sein, dass es noch vom Abendessen kommt.

0

Hallo liebe Nicole ich hatte früher das gleiche Problem. Ich bin zum Arzt gegangen und habe mich auf Allergien/Unverträglichkeiten testen lassen da kam einiges raus was das alles verursacht hat ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

Was möchtest Du wissen?