Täglich 3 Rohe Eier?

...komplette Frage anzeigen eier - (Gesundheit, Ernährung, Muskelaufbau)

5 Antworten

Solange die Eier nicht massiv mit Salmonellen belastet sind, sehe ich da keinen Nachteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Gefahr für Salmonellen besteht immer.
Deinem Cholesterinspiegel wegen, würde ich da etwas runter schrauben. Generell sagt man mittlerweile eig, nichtmehr als 4 Eier die Woche.
Allerdings weiss ich ja nicht, was du sonst so isst. :) Probier einfach, das villt "nur" 4-5 die Woche zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Dass die Eier roh sind hat eben den Nachteil dass du dir einmal Salmonellen einfangen kannst- ähnliche Bedenken wie bei der Rohmilch.

Ich esse auch rohe Eier. Aber ich hab auch Hühner und kann Eier aussuchen die grade ein paar Stunden alt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir NICHT schmeckt und du es trotzdem zu dir nimmst (z.B. weil es Sportler-üblich ist und du dazu gehören willst), dann ist das bedenklich. Aus psychischer Sicht. Schmeckt das denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldschool124
08.02.2017, 17:12

Ich war erst skeptisch - dann habe ich es allerdings gut gefunden so schaumig und schmeckt echt lecker!

0

Wenn dein Cholesterin nicht zu hoch ist, ist es ok. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackBl
06.02.2017, 16:34

Das Cholesterin aus der Nahrung hat nicht das geringste mit dem im Blut zu tun.

4
Kommentar von DerLuitschi
07.02.2017, 11:42

JackBi hat Recht, genauso ist es!

0

Was möchtest Du wissen?