TAE-F Telefon auf LAN? VoIP

TAE-F auf LAN - (PC, Telefon, Router)

2 Antworten

ich würde mal sagen nein. Man kann zwar freie Drähte eines LAN-Kabels für Telefon verwenden, dazu müsste aber die Box auch noch einen freien Telefonanschluss haben. Außer es geht irgendwie via VoIP

Es gibt ja diese dinger http://www.amazon.de/Good-Connections-Telefon-Adapter-Stecker-Buchse/dp/B000WBCJCY/ref=sr_1_27?ie=UTF8&qid=1373455187&sr=8-27&keywords=taef+adapter Würde es damit gehen? Du sagst da müsste dann noch ein Anschluss frei sein. Ich will aber keine zusätzlichen Kabel verlegen, wie das LAN-Kabel, welches außen an der Hauswand entlang läuft.

Weißt du denn, wie es via VoIP geht?

0
@unlocker

Es ist ein altes Telefon. Da kann ich nicht drin einstellen, außer Klingelton, Telefonbuch und Anrufbeantworter.

0
@unlocker

Aber ich kann doch ein LAN Kabel nehmen, die verkabelung ändern und es dann als Verlängerungskabel benutzen, ja? Ich habe nämlich noch nen paar Meter Kabel und es wäre dämlich, wenn ich mir dann so ein langes Telefonkabel kaufen würde.

0
@Rey96

ja, bei Lan (abgesehen von Gbit) werden nur 4 der 8 Adern verwendet. Und z.B. die innersten 2 am Stecker könntest du als Telefonleitung verwenden

0
@unlocker

Du hast nicht zufällig ein Bild, was zeigt, wie es aussehen könnte oder?

0

Nein, das geht so nicht. Auch nicht mit irgendwelchen Adaptern. Gut, theoretisch könnte man das LAN-Kabel splitten, aber dann hast Du nur ein 100MBit/s-LAN - und ob das wirklich sauber funktioniert sei mal dahingestellt. Dazu kommen dann noch etliche Adapter die Du brauchst - das ist total umständlich und aufwändig. Ausserdem hast du ohne Telefonanlage das Problem, dass die beiden Telefone die gleiche Leitung haben, also von einem Apparat der andere mitgehört werden kann....

Über den Switch geht da gar nix.

Telefon vom KG ins EG über LAN Kabel/Adapter?

Folgender Sachverhalt: Telekom Speedport steht im Keller. Telefonanschluss bzw TAE Dose auch. Also alles im Keller angeschlossen. Das Telefon selbst soll aber natürlich ins EG. Achtung VoIP!!! Zusätzlich haben wir im Keller ein Patchfeld, welches jede Etage 1-2 LAN Leitungen versorgt.

Frage: Kann ich den TAE-F Stecker in den Speedport stecken, dann aber via RJ45 Adapter über das Patchfeld ins EG weiterleiten und im EG von der Netzwerkdose wieder via Adapter auf den RJ11 Telefonstecker gehen?

Im Grunde also eine Verlängerung, damit das Telefon nicht im Keller stehen muss!?

...zur Frage

Funktionieren Controller und LAN Kabel gleichzeitig an der Switch?

Ich wollte mir zum Einem, da ich auf dem Land wohne, ein Lan Kabel für meine Nintendo Switch kaufen. Dieses müsste ich dann in den USB-Anschluss des Docs anschließen. Aber noch dazu wollte ich für meine Switch einen XBox One Controller kaufen und den an einen Adapter anschließen welcher der Switch vortäuscht, dass es sich um einen Switch Pro Controller handelt. Dieser Adapter müsste aber auch an den USB-Anschluss angeschlossen werden. Also wollte ich mir noch einen Adapter kaufen der aus dem einem USB-Anschluss zwei Anschlüsse macht. Ich bin mir aber nicht sicher ob dann das Lan Kabel und der Controller beide funktionieren.

Nun hoffe ich, dass jemand mehr darüber weiß.

...zur Frage

Wan router ohne tae anschluss anschließen?

Fogendes problem: ich bin umgezogen und wollte meinen router anschließen aber im neues haus sind 3 netzwerkdosen mit je 2 lan anschlüssen also insgesamt 6 lan anschlüsse im ganzen haus und die netzwerldosen laufen alle im keller zusammen beim switch. Der switch hat 12 lan ports frei wovon 1-6 zu den netzwerkdosen in den zimmern führen. Sprich 7-12 ist noch frei. Im alten haus musste ich nur den router von lan port mit der Beschriftung dsl in die tae dose stecken und dann zum pc. Nun ist im neuen haus keine tae dose vorhanden sondern nur der oben genannte switch. Kann ich einfacj von dem dsl port des routers in den switch verbinden mit einer lan leitung (also in 7-12 des switch stecken) oder muss ich in eine tae dose stecken? Außerdem ist am router noch ein lan port mit der beschriftung "link" den ich im alten haus aber nicht belegt hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?