Tachyonen Tardyonen und Luxonen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgeschlossenes Physikstudium ist ein guter Weg dorthin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls sollltest du wissen, was Chemie ist.

Zur Physik kann ich nichts wirlich fundiertes beisteuern.
Aber einen Verdacht, dass Tachyonen mehr noch als Brane eher in den "Nachrichtensendern" zu finden sind.

Verstehst du auch nur ein bisschen annähernd einen sehr kleinen Teil von dem, wonach du fragst?

Wenn nicht, bist du sicher in bester Gesellschaft. So ca. 99,99 % der Menschen verstehen das nicht.
Gibt es irgendeinen Anlass, dich zu den 0,01 Prozent zu zählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
19.09.2016, 21:25

Gibt es irgendeinen Anlass, dich zu den 0,01 Prozent zu zählen?

Gibt es nicht. Brane entspringen doch wohl der Stringtheorie, in der Tachyonen nicht mehr benötigt werden.

Also: man veräppelt uns.

4
Kommentar von kuitarus2212
20.09.2016, 06:01

Ich mache Physik in der 12. Klasse mit aber bin normalerweise in der 8.

0

Was möchtest Du wissen?