Tachowelle TGB Bullet 50?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was heisst " ich bin mir zimlich sicher, dass sie gebrochen ist..." ?

Ist die innere Drahtseele entzwei, oder rutscht sie nur komplett aus dem äusseren Führungsschlauch ?. Hast Du die gesamte Tachowelle schon ausgebaut ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximum7
07.03.2016, 14:37

Gesamte Tachowelle habe ich noch nicht ausgebaut.

Habe gerade nochmal nachgesehen, die Welle scheint nur aus dem Führungsschlauch zu rutschen.
Ich baue mal vorne die Verkleidung ab und schaue, ob die Welle wirklich nur rausgerutscht ist und ob ich sie wieder festkrieg.
Melde mich dann nochmal. Danke soweit!


1

Hallo,also ich hab da jetzt deine Welle mal mit meiner Alten und ein paar aus den Netz verglichen.Bin zu folgenden Entschluss gekommen das bei dir der Ring fehlt der das rausrutschen verhindert.Ob jetzt auf beiden Seiten einer sitzt kann ich nicht sagen, da das eine Ende bei mir fehlt.

Dieser Ring schleift sich mit der Zeit in der Schnecke ab und fällt dann auseinander.Dadurch rutscht die Welle dann nach unten und gleichzeitig am Tacho aus der Vierkantführung. Hier mal ein Bild von einer Welle mit Ring.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximum7
07.03.2016, 20:55

Hi,
ich habe auf der unteren Seite einen Ring, der das Rausrutschen der Welle verhindern soll. Oben habe ich keinen; allerdings ist das, soweit ich das jetzt bei anderen Wellen gesehen habe, normal so.

Habe das Video hier geschaut und da hat die Tachowelle auch nur einen Ring:
https://www.youtube.com/watch?v=Uz-vVVZaKug

Ich werd das morgen mal mit einem Mechaniker überprüfen, vllt. kann er mir sagen, ob es an einem fehlenden Ring liegt oder ob der Tacho doch kaputt ist ...

Danke!

0

Ist der Draht innen "verfranzt" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximum7
07.03.2016, 14:38

Nein, er ist nicht verfranzt. Anscheinend hat sich der Draht nur aus dem Führungsschlauch gelöst, ich schau mir das jetzt nochmal genauer an.

0
Kommentar von M0F4FR3AK
07.03.2016, 21:13

Dann befestige ihn nochmal und fahr kurz und schaue, obs wieder geht

0

Was möchtest Du wissen?