Tachojustierung wegen neuer Bereifung- 235/45 R17 auf 255/35 R19?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie hast du die Tachoabweichung errechnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr am besten zum Tüv und sprich mit einem Prüfer. Lass dir zur Abnahme einen Termin bei eben genau diesem Prüfer geben.
Wenn man nett fragt, sind die meisten dieser Prüfer sehr entgegenkommend und schlagen auch Lösungen vor, auf die man selbst nicht kommen würde.
Tüv Prüfer werden auch nicht gerne vor vollendete Tatsachen gestellt.
Sprich also mit dem, der das ganze abnehmen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?