Tabletten/kappseln gegen ausfluss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tu dir selbst einen gefallen, und nimm nichts dagegen. Du könntest damit später Probleme bekommen, wenn du mal ein Kind haben möchtest.

Der "Ausfluss" ist dein Zervixschleim, der sich im Laufe deines Zyklus verändert. An deinen fruchtbaren Tagen, ist er besonders vermehr und ist oftmals wie rohes Eiweiss. Am Anfang deines Zyklus ist er sehr hart und versperrt als Profen auf deinem Gebärmutterhals den Weg für die Spermien.

Frag deinen Frauenarzt. Er kann dir bestimmt helfen:)

ja sie hat mir 1monat gratis test kappseln gegeben aber die sind nun verbraucht. deshalb wollte ich die weiter nehmen oder eine andere marke nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?