Tabletten vor der Prüfung, Konzentration? Ja nein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bin auch für Frühstück oder Traubenzucker...wenns mehr sein soll, kann ich Restorate und Activyze (beides FitLine Produkte) der Firma PM International empfehlen. Beides recht teuer, aber nimmt man beides zusammen, hast du alle nährstoffe etc. direkt im blut ("bioverfügbar"). ist so ne art supertraubenzucker, der keinen umweg über den darm geht sondern über osmose direkt ins blut. ist eigentlich für leistungssportler. alles andere wie neurexan etc. würde ich stark von abraten (ist meine meinung). wenn du die fitline produkte testen willst sag bescheid, ich nehme die selber und könnte dich werben. beide produkte sind in wasser lösliches pulver, das man trinkt, und kosten zusammen 50€. gibts aber auch direkt im shop von pm international zu kaufen.

http://www.pm-international.com/de/shop/nahrungsoptimierung/fitline-nahrungsoptimierung/

Fördert auf jeden Fall die Konzentration, Ausdauer, etc.

Ich hab vor den Abiprüfungen Rescue-Tropfen genommen, die helfen gegen die Nervosität und waren echt hilfreich! kann ich nur weiterempfehlen :)

Nein bringt alles nix is nur Schwachsinn ein gutes Frühstück würde dir mehr helfen

Keine Tabletten. So was kann nach hinten los gehen. Aber Lichtthereapielampen sind super.

Was möchtest Du wissen?